Baufeld

13.08.2013


Der Abriss der beiden Gebäude auf dem Gelände des zukünftigen KliLu Herzzentrums wurde termingerecht abgeschlossen. Das künftige Baufeld ist somit nun in Gänze zu überschauen.

Bevor es im November mit den Erdarbeiten losgehen kann, werden derzeit die entnommenen Bodenproben labortechnisch auf Schadstoffe untersucht. Selbstverständlich berücksichtigt das KliLu auch das Thema Kampfmittel. Entsprechende Untersuchungen des Baufelds werden ab Oktober 2013 durchgeführt.