Datenschutz

Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH (im Folgenden Klinikum genannt) nimmt den Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail sehr ernst. Im Folgenden erfahren Sie daher, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Protokollierung
Beim Zugriff auf das Internetangebot des Klinikums werden die folgenden Angaben in einer Protokolldatei gespeichert:

  • IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde
  • serverbezogene Informationen,
  • Typ des clientseitig verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems,
  • Angaben über den genutzten Serverdienst,
  • Protokollversion,
  • Name der abgerufenen Datei bzw. Angebotsseite,
  • Datum und Uhrzeit,
  • übertragene Datenmengen,
  • Statusangaben.

Sie werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt.

Cookies
Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Klinikum auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Das Klinikum verwendet auf seinen Internetseiten temporäre und permanente Cookies. Temporäre Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließt. Sie werden benötigt um aufeinander folgende Aktivitäten Ihrem Browser zuzuordnen. Permanente Cookies bleiben, auch nachdem Sie den Browser geschlossen haben, erhalten. Das Klinikum verwendet permanente Cookies mit einer Speicherdauer von 3 Monaten, um unser Angebot für Sie weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten ausgewertet. Die meisten Browser akzeptieren Cookies in der Grundeinstellung. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern und die Verwendung von Cookies einschränken. Unter Umständen können Sie dann nicht alle Funktionen unseres Internetangebotes nutzen.

Webanalyse-Software
Das Klinikum setzt zur Optimierung des Internetauftritts Software zur Analyse der Nutzung der Internetseiten ein. Hierbei werden keine personalisierten Benutzerprofile erstellt. Insbesondere wird die IP Adresse anonymisiert und nach dem Gebot der Datensparsamkeit nur notwendige Daten erhoben und genutzt. Sie können dieser Analyse jederzeit widersprechen.

Piwik-Deaktivierung

Verschlüsselung
Informationen, die im Internet übermittelt werden, sind normalerweise unverschlüsselt. Da der Weg der Daten zwischen dem Internetangebot des Klinikums und Ihrem System nie genau vorhergesagt werden kann, können übermittelte Informationen grundsätzlich an vielen Stellen eingesehen werden. Sie können das Internetangebot des Klinikums unter https://www.klilu.de auch geschützt gegen Kenntnisnahme Dritter in Anspruch nehmen.

Betrieb
Das Klinikum bedient sich beim Betrieb des Internetauftritts eines Dienstleisters. Der Internetauftritt wird auf Servern in Deutschland betrieben. Eine Übermittlung von Daten an Dritte finden, außer durch Gesetz vorgeschriebenen Umfang, nicht statt.

Datenübermittlung
Sie können das Internetangebot des Klinikums grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Sollten Sie uns diese im Rahmen eines Formulars oder der Zusendung einer eMail (z. B. Anfragen) zur Verfügung stellen, werden diese von uns gespeichert und für diesen Zweck genutzt. Sie sind berechtigt, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und deren Verwendung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zusätzlich haben Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Weiterhin möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir technisch nicht ausschließen können, dass Daten bei der Übermittlung von Unbefugten zur Kenntnis genommen werden können.

Haftungsausschluss
Von verschiedenen Seiten unserer Internetpräsenz führen Links (Verknüpfungen) zu anderen Seiten im Internet. Mit dem Urteil im September 1999 - 312 O 85/99 "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle ausdrücklich distanzieren von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken, die gegen geltendes Recht verstoßen. Sobald uns ein Verstoß bekannt wird, haben diese eine sofortige Löschung von Links, Einträgen, Grafiken oder ähnlichem zur Folge.
Die Inhalte dieser Website werden mit der größtmöglichen Sorgfalt recherchiert und bearbeitet. Gleichwohl übernimmt das Klinikum keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Auf dieser Website veröffentlichte Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Klinikums . Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Das Klinikum tut alles Erforderliche, um Viren von den Inhalten der eigenen Website fernzuhalten, eine Virenfreiheit kann von uns aber nicht gewährleistet werden. Bitte denken Sie daher daran, dass Sie selbst eine aktuelle Anti-Viren-Software installiert haben.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzhinweise gelten nur für das Angebot des Klinikums. Soweit über Links auf Inhalte anderer Anbieter verwiesen wird, kann deren Datennutzung nach anderen als den oben dargestellten Grundsätzen erfolgen.