Onkologisches Zentrum Ludwigshafen

  • Onkologisches Zentrum

Das Onkologische Zentrum Ludwigshafen bietet umfassende Behandlungsmöglichkeiten für nahezu alle Tumorerkrankungen.

Das Behandlungsangebot umfasst nicht nur die leitliniengestützte Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen und möglichen alternativen Behandlungsmöglichkeiten, sondern auch die Palliativmedizin, Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen, Organisation von Anschlussheilbehandlungen und bei Bedarf Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen.

In allen Organzentren des OZLU werden für bestimmte Tumorerkrankungen Therapiestudien angeboten. In der Regel handelt es sich um Therapieoptimierungsstudie. Die Teilnahme an Studien ist freiwillig.

Spezialisierte Therapien, die nicht über das OZLU angeboten werden, werden von den Kooperationspartnern des OZLU erbracht, z. B. allogenen Stammzelltransplantation von dem Comprehensive Cancer Center (CCC) des universitären Zentrums für Tumorerkrankungen Mainz (UCT).