Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Zur Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin gehört eine interdisziplinäre operative Intensivstation mit 16 Betten.

Die Klinik für Anästhesiologie, Schmerztherapie und Operative Intensivmedizin am Klinikum Ludwigshafen versorgt mit ihren derzeit 45 ärztlichen Mitarbeitern 22 Narkosearbeitsplätze, an denen im Jahre 2010 ca. 16.000 Anästhesien und Konsiliarleistungen durchgeführt wurden. Zur postoperativen Überwachung gibt es 2 Aufwachraumstationen mit insgesamt 22 Bettplätzen.

Allgemeine Informationen über die Klinik finden Sie hier.