Spezialisierungen

Unsere Spezialisierungen auf einen Blick:

  • Dialyseabteilung
  • Hämatologie
  • HIV-Erkrankungen
  • Infektionserkrankungen
  • Internistische Onkologie
  • Rheuma-Ambulanz nach § 116b
  • Fortbildung und Arbeitskreise

KV-Spezialambulanzen

  • Knochenmarkdiagnostik: Ambulante KV-Ermächtigung zur histologischen und zytologischen Knochenmarkdiagnostik (Anmeldung unter 0621 503-3900)
  • Immunphänotypisierung von Knochenmark- und Blutzellen: Behandlung auf Zuweisung in Kooperation mit dem Institut für Hämostaseologie und Transfusionsmedizin (Chefarzt: N.N.)
  • Hämatologisch-onkologische Erkrankungen: Ambulante KV-Ermächtigung zur Therapie hämatologisch-onkologischer Systemerkrankungen auf Zuweisung von Fachärztlichen Internisten, Gynäkologen und Urologen (Anmeldung unter 0621 503-3942)
  • AIDS-Ambulanz: Institutsermächtigung zur Behandlung von HIV-Patienten (Anmeldung von 8:00 - 16:00 Uhr unter 0621 503-3908)
  • Rheumatologische Ambulanz (§116b): Behandelt werden dürfen rheumatische Erkrankungen mit schwerem Krankheitsverlauf (z.B. Systemerkrankungen mit Organmanifestationen, rheumatoide Arthritis mit der Notwendigkeit einer Biologikatherapie etc.) auf Zuweisung niedergelassener Ärzte. Hier gehts zum Anmeldeformular. Anmeldung unter 0621 503-3908.