Bitte nicht

Bitte nehmen Sie keine mitgebrachten oder durch Besucher besorgten Medikamente ohne Wissen des Arztes ein.

Aus hygienischen und versicherungsrechtlichen Gründen ist es nicht gestattet, das Klinikgelände zu verlassen. Das Verlassen des Klinikums erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Patienten, die ständig medizinische Geräte mit sich führen müssen - Infusionen, Katheter und dergleichen - ist es nicht erlaubt, die Station ohne vorherige Rücksprache mit der Stationsleitung zu verlassen.

Um Ihren Heilungserfolg nicht zu gefährden, bitten wir Sie, nicht ohne Einwilligung des Arztes im Haus spazieren zu gehen oder gar das Krankenhausgelände zu verlassen.

Alkohol schadet bekanntlich der Gesundheit und könnte Ihren Heilungsprozess empfindlich stören oder gar verhindern. Der Genuss alkoholischer Getränke ist im Klinikum deshalb grundsätzlich nicht erlaubt. Bitte seien Sie gegenüber Ihren behandelnden Ärzten ehrlich, was Ihren Alkoholkonsum anbelangt. Dieser hat ggf. Auswirkungen auf die Wirksamkeit Ihrer Behandlung.

Im Klinikum Ludwigshafen ist - wie in anderen öffentlichen Gebäuden auch - das Rauchen untersagt. Erlaubt ist das Rauchen nur im Unterstand vor Haus B/C und im Freien auf dem Gelände. Absolutes Rauchverbot besteht vor dem Haupteingang des Klinikums und vor allen Nebeneingängen der Klinikumsgebäude. Bitte seien Sie gegenüber Ihren behandelnden Ärzten ehrlich, was Ihren Tabakkonsum anbelangt. Dieser hat ggf. Auswirkungen auf die Wirksamkeit Ihrer Behandlung.

Die Verwendung von Handys/Mobiltelefonen ist zur Vermeidung von Störungen bei medizinischtechnischen Geräten und elektronischen Steuerungen in den Gebäuden des Klinikums nicht gestattet. Handys/Mobiltelefone sind auszuschalten. Der Betrieb von Fotohandys ist auch aus datenschutzrechtlichen Gründen untersagt.

Der Anschluss und Betrieb privater elektrischer Geräte (z. B. Heizgeräte, Wasserkocher, Klimageräte etc.) ist im Klinikum nicht erlaubt. Ausgenommen sind Geräte, die der Körperpflege dienen (z. B. elektrische Rasierapparate, Föhn, Frisierhaube usw.). Die Haftung für Schäden, die dem Klinikum durch von den Patienten mitgebrachte elektrische Geräte entstehen, richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen. Ebenso können wir keine Haftung für diese mitgebrachten Geräte übernehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Haustiere aus hygienischen Gründen weder auf dem Krankenhausgelände noch als Besuch auf den Stationen mitgeführt werden dürfen.

Das Füttern von Tauben von den Fenstern aus und im Klinikumsgelände ist untersagt.