Leistungen

Zielsetzung des Onkologischen Zentrums

Die Zielsetzung des onkologischen Zentrums ist eine Verbesserung der Versorgung von Tumorpatienten in unserer Region durch Vorbeugung, Früherkennung, Diagnostik von Krebserkrankungen, Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von Krebserkrankungen erreicht werden.

Unser Leistungsspektrum auf einen Blick:

Festlegung einheitlicher Leitlinien in der Tumordiagnostik und –therapie

Patientenbezogene interne und externe wöchentliche Falldiskussionen im Onkologischen Arbeitskreis

Förderung der Dokumentation von Krebserkrankungen

Interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte zur kontinuierlichen Weiterbildung

Förderung der Zusammenarbeit aller an der Krebsbekämpfung beteiligten Berufsgruppen

Schaffung einer integrativen Versorgungskette für Krebspatienten

Förderung der Forschung auf dem Gebiet der Onkologie

Teilnahme an nationalen und internationalen wissenschaftlichen Studien

Verbesserung der psychosozialen Patientenbetreuung durch Kooperation mit der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Informationsveranstaltungen für die Öffentlichkeit und Unterstützung von Selbsthilfegruppen-Kooperation mit der Stiftung LebensBlicke Früherkennung Darmkrebs