Prostatakarzinomzentrum Rheinpfalz

  • Prostatakarzinomzentrum Rheinpfalz

Das interdisziplinäre Prostatakarzinomzentrum Rheinpfalz (PZR) am Klinikum Ludwigshafen hat sich zu einer qualitativ hochwertigen Versorgung von Prostatakarzinompatienten in Anlehnung an die Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft verpflichtet. Wesentliche Grundlage hierfür bietet die intensive Vernetzung von stationärer und ambulanter Versorgung: Neben mehreren Kliniken und Instituten des Klinikums zählen zu den Kooperationspartnern niedergelassene Urologen aus Ludwigshafen und der Region sowie die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Rhein-Neckar e.V. und das Hospiz Elias.

Das Klinikum Ludwigshafen wurde zum wiederholten Male für seine Expertise rund um das Thema Prostatakrebs vom Focus-Magazin als TOP-Nationales Krankenhaus ausgezeichnet.

Prof. Dr. Markus Müller

Leiter:
Prof. Dr. Markus Müller,
Chefarzt der Urologischen Klinik

Koordinatoren:

Beteiligte Kliniken, Institute:

Priv. Doz. Dr. Thomas Schnabel

Priv.-Doz. Dr. Thomas Schnabel,
Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie

Chefarzt:

Prof. Dr. Michael Uppenkamp,
Chefarzt der Medizinischen Klinik A

N.N.

N.N.,
Chefarzt des Instituts für Hämostaseologie und Transfusionsmedizin

Chefarzt:

Prof. Dr. Matthias Bauer,
Chefarzt des Instituts für Labormedizin und Krankenhaus-Hygiene

Chefarzt

PD Dr. Mindaugas Andrulis
Chefarzt des Instituts für Pathologie

Chefärztin:

N.N.
Chefärztin des Instituts für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Chefarzt

Prof. Dr. Günter Layer,
Chefarzt des Zentralinstituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

  

Weitere Beteiligte Kliniken, Institute

Praxis für Nuklearmedizin
Psychoonkologie
Sozialdienst
Niedergelassene Urologen
Hospiz Elias
Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Rhein-Neckar e. V.
Palliativmedizin St. Marien- und Annastiftskrankenhaus