Prostatakrebs schonend operiert

07.10.2010


Prostatakrebs ist nach wie vor die häufigste Krebserkrankung des Mannes in Deutschland. Prof. Dr. Markus Müller, Direktor der Urologischen Klinik und Leiter des zertifizierten Prostatakar-zinomzentrums Rheinpfalz, informiert am Donnerstag, 28. Okto-ber 2010, 19.30 bis ca. 21.30 Uhr, in der VHS im Bürgerhof, Vor-tragssaal, 2. OG über die aktuellen Operationstechniken. Moder-ne nervenschonende Operationstechniken ermöglichen neben der Tumorkontrolle den Erhalt von Kontinenz und häufig auch der Potenz. Dabei ist das Roboter-assistierte Operationssystem „da Vinci“ von großer Bedeutung. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

nig