Richtig mobilisieren, bewegen und lagern

01.04.2010


Das GesundheitsBeratungsZentrum der Pflege des Klinikums Ludwigshafen lädt zur Teilnahme an einem weiteren kostenfreien Kurs zum Thema „Mobilisieren, Bewegen und Lagern von pflegebedürftigen Angehörigen“ ein. An den drei aufeinander aufbauenden Terminen 13., 20. und 27. April 2010 wird praxisnahe Hilfe bei der Versorgung von Menschen mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten angeboten. Isolde Helfmann, Trainerin für Kinästhetik, leitet die Schulung. Die Veranstaltungen finden jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr im Haus SWH (Schwesternwohnheim) des Klinikums Ludwigshafen, UG, Schulsaal 2, statt. Ein Zugang über die näher gelegene Pettenkoferstraße ist möglich. Um Anmeldung bis drei Tage vor Kursbeginn wird gebeten unter der Rufnummer 503-2395.

nig