Ernährung bei Krebs und Kontinenz-Förderung

01.09.2011


Das GesundheitsBeratungsZentrum der Pflege des Klinikums Lud-wigshafen lädt zu zwei weiteren kostenfreien Kursen ein. Am 14. September 2011 geht es um das Thema „Ernährung bei Krebser-krankungen“. Grundlagen der Ernährung und Informationen zum stabil Halten des Körpergewichts während oder nach einer Krebs-erkrankung vermittelt Zeljka Vidovic. Sie ist Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Ernährungsberaterin. Am 15. und 22. Sep-tember folgt der aufeinander aufbauende Kurs „Kontinenz-Förderung“. Er wendet sich an Betroffene und an diejenigen, die Menschen mit Blasenschwäche pflegerisch betreuen. Pflegeexper-tin Claudia Schwartz informiert über anatomische Grundlagen so-wie pflegerische Möglichkeiten und gibt praktische Tipps. Alle Ver-anstaltungen finden von 17.30 bis 19.00 Uhr im Haus SWH (Schwesternwohnheim) des Klinikums Ludwigshafen, UG, Schuls-aal 2, statt. Ein Zugang über die näher gelegene Pettenkoferstraße ist möglich. Um Anmeldung bis drei Tage vor Kursbeginn wird ge-beten unter der Rufnummer 503-2340.

nig