Chefärzte des Klinikums auf Liste der Top-Mediziner: Focus Ärzteliste empfiehlt bundesweite Spezialisten

05.11.2012


Die Novemberausgabe des Focus Spezial „Deutschlands umfangreichste Ärzteliste“ empfiehlt bundesweit 1.700 Mediziner, die als Experten ihre Disziplin Diagnose und Therapie auf höchstem Niveau anbieten. In die Bestenliste wurden drei Chefärzte des Klinikums Ludwigshafen aufgenommen: Im Bereich Kardiologie Prof. Dr. Ralf Zahn, Chefarzt der Medizinischen Klinik B, in der Kategorie „Experten für urologische Tumore“ der Chefarzt der Urologischen Klinik, Prof. Dr. Markus Müller und im Feld der Augenheilkunde Prof. Dr. Lars-Olof Hattenbach, Chefarzt der Augenklinik am Klinikum Ludwigshafen.
Alle drei Chefärzte sind bereits zum wiederholten Male in die Liste der Top-Mediziner aufgenommen worden. Prof. Zahn, gelistet als einer der führenden Kardiologen Deutschlands, ist als Direktor der Medizinischen Klinik B für die Versorgung von Patienten mit Erkrankungen des Herzens, der Lunge und der Blutgefäße verantwortlich und leitet zudem die internistische Intensivmedizin am Haus. Das Magazin hebt die Expertise Prof. Zahns im Bereich der Aortenklappenimplantation und in der Behandlung schwerer Bluthochdruckerkrankungen hervor. Prof. Müller, Direktor der Urologischen Klinik und Leiter des Prostatakarzinomzentrums Rheinpfalz, wird als Spezialist für urologische Tumorerkrankungen aufgeführt. An der Urologischen Klinik wird das hoch moderne roboter-assistierte Operationsverfahren da-Vinci für Tumorpatienten eingesetzt.
Prof. Hattenbach, Direktor der Augenklinik, ist im Bereich „Netzhaut-Experten“ unter den Top-Medizinern Deutschlands gelistet und wird für seine chirurgische Kompetenz u.a. bei Netzhautablösungen, Epiretinaler Gliose (Zellophan-Makulopahtie), komplexen Wiederholungs-Operationen und Glaskörperinjektionen hervorgehoben. Als Spitzenmediziner seines Faches ist Prof. Hattenbach mit weiteren Spezialgebieten wie Makulaerkrankungen, Gefäßverschlüssen oder diabetischen Augenerkrankungen in der aktuellen Empfehlungsliste aufgeführt.
Zur Erstellung der Bestenliste erfragten fünf Focus-Journalisten über Monate hinweg die Mediziner bundesweit nach dem Fachkönnen ihrer Kollegen. Zudem bildeten Patientenerfahrungen einen weiteren wichtigen Baustein der Recherchearbeit. Patientenverbände und Selbsthilfegruppen wurden ausführlich zu Erfahrungen mit den Spezialisten befragt. Die Empfehlungslisten des Focus Magazins erfreut sich unter Patienten hoher Beliebtheit und dient dazu, auf einen Blick die Top-Mediziner eines Fachgebietes ausfindig zu machen.

Nähere Informationen:
Augenklinik
Medizinische Klinik B
Urologische Klinik

boe