Klinikum lädt ein zum Tag der offenen Tür in der Geburtshilfe

06.07.2012


Am Samstag, den 14. Juli lädt das Team der geburtshilflichen Abteilung am Klinikum Ludwigshafen unter der ärztlichen Leitung von Nelli Chamarina zum Tag der offenen Tür ein. In der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr wartet auf werdende Eltern, junge Familien, Geschwister und Großeltern ein buntes Programm rund um Schwangerschaft und Geburt.
 
Entbinden, aber wie? Wie können Akupunktur und Homöopathie während der Schwangerschaft und der Geburt helfen? Was gibt es beim Stillen zu beachten? Welches Tragetuch passt zu Mutter und Kind? Beckenbodenarbeit – warum und wozu? An vielfältigen Informationsständen beantworten Ärzte, Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Physiotherapeuten diese und zahlreiche andere Fragen. Das Institut für Physikalische und Rehabilitative Medizin am Klinikum lädt um 13:00 und um 15:30 zur Teilnahme an einem Schnupperkurs „Wasserentspannung für Schwangere“ ein (Badesachen erforderlich) und bietet um 11:30 und um 14:00 Uhr die Möglichkeit, Babyschwimmen live zu sehen.
Ergänzt wird das vielseitige Programm durch Filmvorführungen zum Thema Wassergeburt und Schmerztherapie, und auch die Kreißsäle stehen an diesem Tag zur Besichtigung offen.
Das erfahrene Team der Geburtshilfe steht am Tag der offenen Tür für individuelle Fragen zur Verfügung. Gerne auch in mehreren Sprachen!
 
Während der Veranstaltung laden eine Spielwiese für kleine Gäste und ein leckeres Kuchenbuffet zum Verweilen ein.

Kontakt:
Geburtshilfe/Frauenklinik
Leitende Ärztin Geburtshilfe: Nelli Chamarina
0621 503-3278

Gebären, aber wie? Beim Tag der offenen Tür warten zahlreiche Infos auf werdende Eltern.