Strukturierte Einführung neuer Mitarbeiter im Bereich Intensiv und Anästhesiepflege

01.04.2012


Das Klinikum Ludwigshafen begrüßt regelmäßig, so auch zum 1.4.2012, zahlreiche neue Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen. Alle Mitarbeiter werden anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes in die Besonderheiten des KliLu eingearbeitet.

Im Bereich der Intensivstationen wird die Einarbeitung durch verschiedene Angebote ergänzt. So bekommen die neuen Mitarbeiter u.a. die Möglichkeit, auf den anderen Stationen zu hospitieren.

Mit einem regelmäßigen Angebot an Fortbildungen erleichtern wir allen Mitarbeitern auf unseren 3 Intensivstationen, der herzchirurgischen Wachstation und der Anästhesie den Einstieg in diese spannenden Arbeitsfelder!

Insbesondere die Einführungstage für neue Mitarbeiter im Intensivbereich und der Anästhesie haben sich hierbei als wertvolles Instrument erwiesen. Seit Ende 2009 findet diese Veranstaltung turnusmäßig statt. Noch während der Einarbeitung auf den Stationen werden neue Kollegen an 6 Tagen mit den theoretischen Aspekten ihres neuen Tätigkeitsfeldes vertraut gemacht. Durch verschiedene Unterrichtseinheiten, die allesamt von erfahrenen Mitarbeiterinnen des KliLu gestaltet werden, gelingt eine exzellente Ergänzung der im Stationsalltag erworbenen Handlungskompetenz mit theoretischen Inhalten:

- Grundlagen der Beatmung
- Grundlagen der Hämodynamik
- Wundversorgung
- innerklinische Transporte
- Grundlagen der Schrittmachertherapie
- kreislaufwirksame Medikamente
- verschiedene Dialyseverfahren
- Grundlagen EKG & Monitoring

Alle Unterrichtseinheiten finden in Schulungsräumen am KliLu statt. Selbstverständlich sind die Mitarbeiter an diesen Tagen vom Dienst auf den Stationen freigestellt. Ergänzt werden die Einführungstage durch geplante wöchentliche, stationsübergreifende Fortbildungen. Referenten aus allen Berufsgruppen des therapeutischen Teams schulen hier umfassend alle interessierten Mitarbeiter aus den verschiedenen Bereichen – arbeitszeitneutral während der Überlappungszeit!

So stärken wir gemeinsam die Kernkompetenzen unserer neuen Mitarbeiter – partnerschaftlich und kompetent.

Das Klinikum Ludwigshafen freut sich auf die Verstärkung!