Baumaßnahmen erfordern Sperrfläche am Klinikum

04.10.2013


Die voranschreitenden Baumaßnahmen zum Neubau des KliLu Herzzentrums sowie bevorstehende Sanierungsmaßnahmen des Hubschrauberlandeplatzes führen am Klinikum Ludwigshafen zeitweise zur Einrichtung von Sperrflächen und geänderten Zufahrtsmöglichkeiten.
 
Ab Montag, 07. Oktober, beginnen die Arbeiten zur Errichtung einer provisorischen Klinikzufahrt in der Anilinstraße, Höhe Haus P. Personen, die eine Zufahrtsgenehmigung für das Klinikgelände haben, nutzen nach Fertigstellung der provisorischen Zufahrt die Schranke in der Anlinistraße. Die Einfahrt auf das Gelände über die Bergmannstraße entfällt. Im Rahmen der Bauarbeiten wird der städtische Parkplatz in der Anlinistraße vor Haus P gesperrt werden. Patienten und Angehörige können weiterhin die Parkmöglichkeiten vor dem Klinikhaupteingang in der Bremserstraße sowie im Klinikparkhaus in der Anilinstraße nutzen.
 
In der Zeit vom 21.10 bis 25.10. werden Sanierungsmaßnahmen des Absturzgitters am Hubschrauberlandeplatz durchgeführt. Hierfür wird die Bremserstraße für die Durchfahrt gesperrt werden. Das Klinikumsgelände kann während dieser Zeit ausschließlich über die Leuschnerstraße angefahren werden. Der Haupteingang ist nur von der Hohenzollernstraße erreichbar.
 
boe