Erkrankung der Bauchspeicheldrüse: Chefarzt informiert an VHS

12.11.2013


Die Bauchspeicheldrüse wirkt nicht nur am Zuckerstoffwechsel mit sondern übernimmt auch eine wichtige Rolle im Verdauungssystem. Eine Erkrankung des Organs kann zu weitreichenden Folgen für die Betroffenen führen. Prof. Dr. Ralf Jakobs, Chefarzt der Medizinischen Klinik C am Klinikum Ludwigshafen, referiert am Donnerstag, 28.11., ab 19:30 Uhr in der Volkshochschule Ludwigshafen, Im Bürgerhof, zu Bauchspeicheldrüsenerkrankungen.
 
Prof. Jakobs beleuchtet in seinem Vortrag aktuelle Diagnosemöglichkeiten wie z.B. bildgebende Verfahren ebenso wie unterschiedliche Therapieansätze in der Behandlung verschiedener Bauchspeicheldrüsenerkrankungen. Seit 2011 leitet Prof. Jakobs gemeinsam mit Prof. Willis (Chefarzt der Chirurgie A) das zertifizierte Pankreaskarzinomzentrum am Klinikum Ludwigshafen, das auf die interdisziplinäre Behandlung von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs spezialisiert ist.
 
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit, Fragen an den Spezialistin zu richten. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
boe