Leitende Ärztin der Geburtshilfe referiert: Sanft und sicher gebären

24.01.2013


Eine bevorstehende Geburt wirft bei werdenden Eltern zahlreiche Fragen auf: Wie kann ich mein Kind sicher auf die Welt bringen? Welche modernen Möglichkeiten stellt mir die Medizin zur Verfügung um die Schmerzen gut ertragen zu können? Und was von all den Angeboten ist eigentlich das Beste für mein Neugeborenes?
Auf diese und viele weitere Fragen geht die leitende Ärztin der Geburtshilfe des Klinikums Ludwigshafen, Nelli Chamarina, in ihrem Vortrag am Donnerstag, 07. 02. 2013, um 19:30 Uhr in der VHS Ludwigshafen ein. Die Veranstaltung „Sanft und sicher gebären – aber wie? findet im Vortragssaal der VHS, Im Bürgerhof, 2. OG statt.
 
Im Rahmen der VHS Vortragsreihe „Mehr Wissen über Gesundheit“ wendet sich Nelli Chamarina mit ihrem Vortrag an werdende Eltern, die sich über aktuelle medizinische Entwicklungen im Bereich Geburtshilfe informieren möchten. Von Wassergeburt über Akupunktur bis hin zum Kaiserschnitt werden unterschiedliche Aspekte der Geburtsvorbereitung und des Gebärens beleuchtet. Die Referentin ist Fachärztin sowohl für Gynäkologie als auch für Kinderheilkunde und blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Geburtshilfe zurück.
 
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit Fragen an die Spezialistin zu richten. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
boe