Fachärztin für Kardiologie referiert in der VHS zur Volkskrankheit Vorhofflimmern

18.09.2014


Vorhofflimmern ist eine der häufigsten Herzerkrankungen. Von Betroffenen oft nicht bemerkt, birgt die Herzrhythmusstörung Gefahren – doch wie kann man Vorhofflimmern rechtzeitig erkennen? Auf diese und viele weitere Fragen geht die Fachärztin für Kardiologie des Klinikums Ludwigshafen, Dr. Kleopatra Kouraki, in ihrem Vortrag am Donnerstag, 25.09.2014, um 19:30 Uhr in der VHS Ludwigshafen ein. Die Veranstaltung „Volkskrankheit Vorhofflimmern: Was ist zu beachten?“ findet im Vortragssaal der VHS, Im Bürgerhof, 2. OG statt.
 
Im Rahmen der VHS-Vortragsreihe „Mehr Wissen über Gesundheit“ informiert Dr. Kleopatra Kouraki über Symptome und Krankheitsverlauf sowie über Prävention von Schlaganfällen. Infos zu Marcumar, neuen Antikoagulanzien und zu neuen Therapieoptionen mit Pulmonalvenenisolation runden den Vortrag ab.
 
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit Fragen an die Spezialistin zu richten. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.