Schnarchen und Schlafapnoe: Klinikum und Selbsthilfegruppe informiert

12.06.2014


Aus Anlass des bundesweiten Aktionstags "Tag des Schlafs" laden die Medizinische Klinik B des Klinikums Ludwigshafen und die Selbsthilfegruppe „Schnarchen und Schlafapnoe Ludwigshafen-Vorderpfalz“ am Samstag, 21. Juni, von 11:00 – 12:45 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Hörsaal, Bremserstr. 79, Haus B, 5.OG., ein.
Dr. Yannick Forst startet um 11:00 Uhr mit seinem Vortrag zu dem Thema „Cardiovaskuläre Begleiterkrankungen und Schlafapnoesyndrom“, ab 12:00 Uhr referiert Oberarzt Dr. Armin Schwarz zu verschiedenen Therapiemöglichkeiten (CPAP, BIPAP und O2).
Zudem werden im Foyer im Erdgeschoss an einem Informationsstand verschiedene Beatmungsgeräte und Masken demonstriert. Mitglieder der Selbsthilfegruppe ergänzen das Programm mit Informationen und stehen für Beratungsgespräche zur Verfügung.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
boe