Oberarzt der Medizinischen Klinik C referiert an der VHS Ludwigshafen über Zufallsbefunde und Tumore im Magen Darm Trakt

28.05.2015


Für viele Menschen sind gastroenterologische Untersuchungen unangenehm und mit Angst vor dem Ungewissen belastet. Dr. Erik-Sebastian Fuchs, Oberarzt der Medizinischen Klinik C des Klinikums Ludwigshafen referiert in seinem Vortrag am Donnerstag, 11.06.2015, um 19:00 Uhr in der VHS Ludwigshafen. Die Veranstaltung „Zufallsbefunde und Tumore im Magen Darm Trakt. Wie wichtig sind Vorsorgeuntersuchungen.“ findet im Rahmen der VHS Vortragsreihe „Mehr Wissen über Gesundheit“ im Vortragssaal der VHS, Im Bürgerhof, 2. OG statt. Der Vortrag analysiert kritisch die Wertigkeit von sogenannten "Check-ups" und (gastroenterologischen) Vorsorgeuntersuchungen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit Fragen an den Spezialisten zu richten. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.