Volkskrankheit Divertikulose: Oberarzt der Medizinischen Klinik C referiert an der VHS Ludwigshafen

07.10.2015


Wandausstülpungen im Dickdarm, sogenannte Divertikel, sind ein häufiger, zumeist harmloser Zufallsbefund in der Darmspiegelung. Die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zu: jede(r) Dritte über 50 jährige bzw. sogar jede(r) zweite über 70 jährige hat solche Divertikel.

Dr. Johannes Striegel, Oberarzt der Medizinischen Klinik C des Klinikums Ludwigshafen referiert in seinem Vortrag am Donnerstag, 15.10.2015, um 18:30 Uhr in der VHS Ludwigshafen. Die Veranstaltung „Volkskrankheit „Divertikulose“ findet im Rahmen der VHS Vortragsreihe „Mehr Wissen über Gesundheit“ im Vortragssaal der VHS, Im Bürgerhof, 2. OG statt. Mögliche Ursachen, Krankheitswert, Risiken und Therapiemöglichkeiten im Falle einer Entzündung sollen in diesem Vortrag dargestellt und mit Ihnen diskutiert werden.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit Fragen an den Spezialisten zu richten. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.