Tag der offenen Tür: Geburtshilfe im Klinikum Ludwigshafen stellt sich vor

08.06.2016


Wie sieht ein Kreißsaal aus? Wie bereite ich mich bestmöglich auf die Geburt vor? Wie entspanne ich am besten während der Geburt? Und was erwartet mich und meine Familie nach der Niederkunft? Am Samstag, 18. Juni, gibt das Team der Geburtshilfe im Klinikum Ludwigshafen (KliLu) beim Tag der offenen Tür Antworten auf all diese und auf viele weitere Fragen. Eingeladen sind von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr werdende Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder.

„Es ist uns ganz wichtig, dass sich werdende Mütter bei uns wohlfühlen“, sagt Nelli Chamarina, Ärztliche Leiterin der Geburtshilfe im KliLu. „Entsprechend groß ist das Spektrum der Angebote, das wir Frauen vom ersten Tag der Schwangerschaft bis zur Geburt und darüber hinaus anbieten können – von Yoga und Geburtsvorbereitung für Paare über Wasserentspannung und Homöopathie bis hin zu Rückbildungsgymnastik und Babyschwimmen.“

Das Kreißsaalteam aus Ärzten, Hebammen und Kinderkrankenschwestern lädt ein, das vielfältige Angebot und die Räumlichkeiten der Geburtshilfe im KliLu in aller Ruhe kennenzulernen. Neben Rundgängen durch die Kreißsäle und die Wochenbettstation können sich Interessierte an Informationsständen zu Themen wie Stillen, Beckenbodenarbeit, Akupunktur, Säuglingspflege, Säuglingsernährung sowie Babynahrung beraten lassen. Schwangere können ihren Schwangerschaftsbauch durch einen Gipsabdruck oder ein professionelles Foto ganz besonders in Szene setzen. Ein kleiner Basar rundet das umfangreiche Angebot ab.

Neben dem bunten Informationsprogramm finden spannende Vorträge rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt statt:

- Frau Nelli Chamarina, Ärztliche Leiterin der Geburtshilfe im KliLu, gibt eine Übersicht über die Möglichkeiten der Entbindung.
- Herr Prof. Wolfgang Zink, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, hält einen Vortrag über die Periduralanästhesie (PDA) und wie sie durchgeführt wird.
- Herr Dr. Iraj Feridoun-Far, Oberarzt der Geburtshilfe, informiert zum Thema Wassergeburten.
- Frau Sabrina Hinrich, Hebamme im KliLu, spricht über die Risiken und Gefahren des Rauchens während der Schwangerschaft.

Die Teilnahme am Tag der offenen Tür ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.