VHS-Vortrag: Neue Wege in der Brustkrebstherapie

24.05.2016


Wann: 09.06.2016, 18:30-20:30 Uhr
Wo: VHS Ludwigshafen, Bürgerhof, Vortragssaal, 2. OG
Wer: Dr. Martina Dauscher-Zohlnhöfer, Oberärztin der Frauenklinik am Klinikum Ludwigshafen und Leiterin der Brustsprechstunde im Brustzentrum Ludwigshafen

Neue Wege in der Brustkrebstherapie - Angst durch Information nehmen. Brustkrebs ist mittlerweile die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Durch optimierte Operationstechniken und neue medikamentöse Therapien können heute > 70 % der Brustkrebse brusterhaltend operiert werden. Die Überlebenschancen liegen heute dank bessere Früherkennung und neue Chemo-, Antikörper und Antihormontherapien bei > 90%. An einem informativen Abend sollen die klassischen Säulen der Brustkrebstherapie ebenso dargestellt werden wie neue Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss an den Fachvortrag gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit der Referentin.