Geburtshilfe am Klinikum feiert Jubiläum: 5 Jahre Sektion Geburtshilfe

02.05.2017


In den letzten fünf Jahren erblickten 2.397 Babys am Klinikum Ludwigshafen das Licht der Welt. Ebenso lange ist Nelli Chamarina ärztliche Leiterin der Sektion Geburtshilfe und mit ihrem Team für die kompetente Betreuung der jungen Familien zuständig. Den fünften Geburtstag feierte das Team mit Kolleginnen und Kollegen des Hauses sowie deren Angehörigen am vergangenen Donnerstag. Dabei durfte schon einmal ein Blick in einen dritten, neu gestalteten Kreißsaal geworfen werden.

Die Geburtshilfe unter der Leitung von Nelli Chamarina legt großen Wert auf eine individuelle und familiäre Betreuung der Mütter vor, während und nach der Geburt: „Unsere große Stärke ist, dass wir als kleine Geburtshilfe ganz gezielt auf die individuellen Wünsche unserer Mütter und Väter eingehen können und wir uns Zeit nehmen, um alle Ängste und Sorgen rund um Schwangerschaft und Geburt bestmöglich zu beseitigen“. Am Klinikum ist man auf alle Wünsche eingestellt und kann eine große Bandbreite an Hilfestellungen anbieten. Ob Wassergeburt, Kaiserschnitt oder beckenbodenschonende Geburtsmethoden – das Team kann dank der großen Vielzahl an Spezialisten im eigenen Haus eine umfassende
Betreuung vorhalten.

5 erfolgreiche Jahre sind kein Grund, sich auszuruhen, im Gegenteil: „Wir wollen unseren werdenden Eltern eine noch ansprechendere Umgebung bieten und haben hierfür einen weiteren Kreißsaal neu eingerichtet“ verwies die ärztliche Leiterin auf den freundlich gestalteten Raum mit integrierter Wanne.

Nähere Infos zur Geburtshilfe am Klinikum Ludwigshafen finden Interessierte unter www.klilu.de/geburtshilfe
Jeweils montags kann man alle 14 Tage um 18:30 bei einem Informationsabend das Team um Nelli Chamarina und die Räumlichkeiten der Geburtshilfe vor Ort kennen lernen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt ist der Kreißsaal. Termine im Mai sind der 02. (Dienstag!) und der 15. Mai.