Klinikum Ludwigshafen feiert 500. Geburt des Jahres

29.11.2017


Ganze 47 Zentimeter groß und 2.840 Gramm schwer ist die kleine Tessa, die am 27.11.2017 um 22:41 Uhr im Klinikum Ludwigshafen das Licht der Welt erblickte. Neben ihren stolzen Eltern gibt die kleine Erdenbürgerin auch der Geburtshilfe am Klinikum allen Grund zur Freude: Nelli Chamarina, ärztliche Leiterin der Geburtshilfe, und das gesamte Team sind glücklich über die 500. Geburt in diesem Jahr.
 
„Am meisten freut uns, dass Mutter und Kind wohlauf sind. Dass es sich bei Tessa nun auch noch um ein Jubiläumsbaby handelt, ist doch ein perfekter Start in ein hoffentlich glückliches Leben“, freut sich Nelli Chamarina mit den frischgebackenen Eltern. „Die stetig wachsende Zahl an Geburten in unserem Haus ist ein großes Lob für unsere Arbeit und bestärkt uns darin, unseren Weg einer familiären, individuellen Geburtshilfe weiterzugehen“, beschreibt Chamarina die Entwicklung der Geburtenzahlen am Klinikum in den zurückliegenden Jahren.