logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Arbeitsschutzunterweisung
spezielle Veranstaltungen für Beschäftigte des Pflege- und des Ärztlichen Dienstes

 

Ziel

Diese Pflichtveranstaltungen sind gesetzlich vorgeschrieben und müssen von allen Arbeitnehmer/-innen besucht werden.

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt dem Arbeitgeber vor, dass regelmäßig Unterweisungen durchzuführen sind. Die BGV A1 (Berufsgenossenschaftliche Vorschriften  Allgemeine Vorschriften Betriebliche Arbeitsschutzorganisation) geht sogar noch weiter und legt fest, dass die Unterweisung mindestens einmal jährlich durchzuführen ist. Ansonsten hat sie vor Aufnahme der Tätigkeit und bei Veränderungen im Aufgabenbereich sowie der Einführung neuer Techniken zu erfolgen. Jeder ist zu unterweisen, der im Unternehmen beschäftigt ist.

- Ohne Anmeldung - Aber zum Nachweis ist Ihre Unterschrift auf der Teilnehmerliste vor Ort erforderlich!

Zielgruppe

Arbeitnehmer/-innen aus Pflege- und Ärztlichem Dienst

Arbeitnehmer/-innen aus der Verwaltung können die Online-Schulung absolvieren.

Teilnehmerzahl

150

Inhalte

Arbeitsplatz- und arbeitsstoffbezogene Unterweisung über Arbeitsschutz für medizinische Bereiche und Information über entsprechende Schutzmaßnahmen.

- Ohne Anmeldung -
Aber zum jeweiligen Nachweis ist Ihre Unterschrift auf den einzelnen Teilnehmerlisten erforderlich!

 

 

 

Ort

Großer Hörsaal, Haus B, Klinikum Ludwigshafen

Termine

 Arbeitsschutzunterweisungen für alle Berufsgruppen - auch für Pflege-/Ärztlicher Dienst - im Rahmen der Pflichtveranstaltungstage

Zusätzliche Extratermine für einzelne Teams stimmen Sie bitte direkt mit der Stabselle Arbeitssicherheit ab.