logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Führungskräfte- Entwicklungsprogramm

 

Ziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit Methoden und Techniken des Führungsverhaltens vertraut gemacht. Sie lernen die Stärken und Schwächen ihres eigenen Verhaltens kennen und reflektieren. Sie verfeinern ihr persönliches Verhaltens- und Führungsrepertoire. Gleichzeitig bauen sie ihr kollegiales Netzwerk aus und gewinnen Feedbackpartner.

Zusammenhängendes Zweijähriges- Führungskräfteentwicklungsprogramm mit vier aufeinander folgenden Modulen.
Die Teilnehmer bleiben als feste Gruppe in den vier aufeinander folgenden Modulen des jeweiligen Programms zusammen. Ein Wechsel zwischen den Programmen soll nicht erfolgen.
Nach jedem Modul erfolgt in zwei ebenfalls gleichbleibenden Untergruppen ein Gruppencoaching mit kollegialer Fallberatung.
Jeder Teilnehmer erhält außerdem im Laufe der zwei Jahre ein Einzelcoaching.
Das Programm endet mit einem Abschlussveranstaltung mit der Geschäftsführung.

 

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Berufsgruppen

Teilnehmerzahl

12

 

Trainerinnen

 Daniela Scheurlen

Ort

Einzelne Module finden extern statt, die Gruppen- und Einzelcoachings auf dem Klinikumsgelände.

 

Termine des nächsten Programmdurchlaufs

Kick off und Führung   
14. - 16.05.2018

Praxischeck - Kollegiale Beratung "Führung"
19.06.2018 von 13:00 - 16:00 Uhr (Gruppe A)
20.06.2018 von 09:00 - 12:00 Uhr (Gruppe B)

Kommunikation
20./21.09.2018

Praxischeck - Kollegiale Beratung "Kommunikation"
14.11.2018 von 09:00 - 12:00 Uhr (Gruppe A)
14.11.2018 von 13:00 - 16:00 Uhr (Gruppe B)

Team
16./17.01.2019

Praxischeck - Kollegiale Beratung "Team"
05.03.2019 von 13:00 - 16:00 Uhr (Gruppe A)
06.03.2019 von 09:00 - 12:00 Uhr (Gruppe B)

Konfliktmanagement
08./09.05.2019

Praxischeck - Kollegiale Beratung "Konfliktmanagement"
24.06.2019 von 13:00 - 16:00 Uhr (Gruppe A)
25.06.2019 von 09:00 - 12:00 Uhr (Gruppe B)

Kaminabend
Winter 2019

 

Fortbildungszertifizierung Bezirksärztekammer Pfalz:     104 FP