logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Haftungsrecht im OP

 

Ziel

Die Verrechtlichung der Pflegeberufe nimmt mit rasanter Geschwindigkeit zu. Dies mag man beklagen. Sie ist jedoch Ausdruck dafür, dass sich die Pflegenden vor dem weitgespannten Bogen pflegerischen Tätigseins zunehmend komplexer Rechtsfragen und entsprechenden Gerichtsentscheidungen ausgesetzt sehen. Hinzu kommt der Professionalisierungsprozess, in dem sich die Pflegeberufe befinden. Diese Entwicklung wirft zusätzliche Rechtsfragen auf, wie z.B. die Durchführungsverantwortung der Pflegenden, die Übernahme bzw. Nichtübernahme ärztlicher Tätigkeiten, Verhalten bei Vorliegen einer Patientenverfügung, die Pflegedokumentation aus haftungsrechtlicher Sicht etc., die es zu beantworten gilt. Im Seminar werden praxisrelevante haftungsrechtliche Fragestellungen anhand von Fallbeispielen aus dem Pflegealltag thematisiert und in nachvollziehbarer Weise einer Lösung zugeführt, die auf der herrschenden Rechtsprechung basiert.

Zielgruppe

Pflegefachkräfte im OP

Teilnehmerzahl

20 - 60

Inhalte

  • Die strafrechtliche Haftung
    - Grundlagen der strafrechtlichen Haftung
    - Aufklärungspflicht und Einwilligung des Patienten
    - Rechte des Patienten
    - Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht
    - Schweigepflicht/Datenschutz
    - FEM im Aufwachraum Die zivilrechtliche Haftung

  • Grundlagen der zivilrechtlichen Haftung
    - Die vertragliche und deliktische Haftung des Krankenhausträgers
    - Die deliktische Haftung der Pflegeperson
    - Die Anordnungs-, Durchführungs- und Organisationsverantwortung
    - Expertenstandards und Pflegefehler
    - Rechtliche Besonderheiten zur Sturzproblematik/Dekubitusprophylaxe
    - Möglichkeiten und Grenzen der Übertragung ärztlicher Tätigkeiten
    - Abgrenzung zwischen ärztlicher und nichtärztlicher Tätigkeit
    - Die Pflegedokumentation aus haftungsrechtlicher Sicht

Referenten

Dominik Roßbruch

Ort

Saal EG, SWH, Klinikum Ludwigshafen

Termine

12.04.2014

09:30 - 16:00 Uhr

 

Offen für externe Teilnehmer, Kosten: 140 Euro