logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

KAS / SAP Aufnahme / Verlegung / Entlassung + Fallbesprechung

 

Ziel

  • Vermittlung von Kenntnissen zu den Abläufen bei der SAP Patientenaufnahme, Verlegung und Entlassung im Klinischen Arbeitsplatz System (KAS)
  • Relevanz und Information zu den Aufnahme-Formularen
  • Besprechung aktueller Fälle im Anschluss der Schulung
  • Anforderung und Weitergabe von Krankenakten

Zielgruppe

Dezentrale Aufnahmekräfte, Stationssekretariate, Prozessmanager, Pflegekräfte im Stations- und Ambulanzbereich(OP)

 

Teilnehmerzahl

mindestens 3, maximal 9

Inhalte

  • Vollständiges KAS Aufnahmeprozedere von Patienten im Klinischen Arbeitsplatz System (KAS)
  • Besonderheiten bei Privatpatienten, Zusatz-Versicherten Patienten und Selbstzahlern
  • Handhabung der Formulare – rechtliche Konsequenzen
  •  Abschluss von Wahlleistungsvereinbarungen
  • Anfordern und Weitergeben von Krankenakten über SAP / KAS
  • Verlegung und Entlassung von stationären Patienten in KAS

Es besteht im Anschluss der Schulung die Möglichkeit, schwierige Fallkonstellationen von Aufnahmen, Verlegungen oder Entlassungen zu besprechen.

Unterlagen zu den oben genannten Inhaltspunkten, können teilweise bereits im Vorfeld im LUKIS über den Link http://lukis/Default/xfiles/isd_med_schulungsunterlagen/ ausgedruckt und mitgebracht werden.


Dozenten

Ute Keller, Markus Eitner, Markus vom Bauer

Ort

 KAS Schulungsraum B01.006

 

Termine

09.02.2016
08.03.2016
12.04.2016
14.06.2016
09.08.2016
jeweils von 09:00 – 12:00 Uhr


12.07.2016
11.10.2016
15.11.2016
13.12.2016
jeweils von 13:00 – 16:00 Uhr