logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Kinästhetik Einzelveranstaltungen

 

Ziel

• Kennenlernen der grundlegenden Prinzipien der Kinästhetik.

• Es werden im Alltag vorkommende Transfers erlernt.

• Entwicklung der persönlichen Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten der Pflegenden, um das Risiko von berufsbedingten Verletzungen und Überlastungsschäden zu reduzieren.

• Patienten in ihren Bewegungsmöglichkeiten angemessen unterstützen

• Verfeinern der eigenen Wahrnehmungsfähigkeiten

• Integration neu erworbener Kenntnisse in den pflegerischen Alltag

Zielgruppe

Alle Interessierten ( Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte, Physiotherapeut/-innen, Ergotherapeut/-innen, Pflegepädagogen)

Teilnehmerzahl

12

Inhalte

• Vertiefung einzelner Kinästhetik-Konzepte

• Schonende und schmerzarme Mobilisation nach kinästhetischen Prinzipien

• Anpassung der Bewegung an spezielle Patientensituationen /Fallbeispiele

• Einüben von Transfers im Bett, auf den Stuhl, am Boden

• Bearbeitung aktueller Themenkomplexe >

 

Trainerinnen

Isolde Helfmann, Stefanie Platz

Ort

SWH, Schulsaal 2, Klinikum Ludwigshafen

Termine

09.02.2015
02.06.2015
10.09.2015
02.10.2015
06.11.2015

jeweils von 9:00-13:00 Uhr

Die einzelnen Veranstaltungen sind in sich abgeschlossen.