logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Sachkundelehrgang zum Erwerb der Sachkenntnis
gem. § 4(3) MPBetreibV (40 Stunden)

 

Ziel

Qualifizierung gemäß der RKI Empfehlung für die Instandhaltung von Medizinprodukten

Zielgruppe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Aufbereitung von Medizinprodukten betraut sind und über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Medizinalfachberuf verfügen. (Qualifikationsnachweis ist am 1. Lehrgangstag vorzulegen!)

 

Teilnehmerzahl

15

Inhalte

Im Rahmen dieses Lehrgangs werden die für die Aufbereitung von Medizinprodukten in Verbindung mit der Richtlinie des Robert- Koch- Institutes (RKI) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zu den "Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von  Medizinprodukten geforderten Grundkenntnisse vermittelt. Der Schwerpunkt wird auf die praktischen Aspekte des kompletten Aufbereitungskreislaufs sowie auf die verschiedenen Aufbereitungs- und Sterilisationsverfahren gelegt.
Der Sachkundelehrgang schleißt mit einer Kenntnisprüfung ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem DGSV- Zertifikat bestätigt.

Kursleiter

Dr. Sebastian Kevekordes
Christian Faßbender

 

Ort

Klinikum Ludwigshafen, Haus M, Besprechungsraum 2. OG