logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Selbsthilfekräfte-Ausbildung

 

Ziel

Krankenhäuser mit mehr als 100 Betten müssen Selbsthilfekräfte bestellen (Landes-, Brand- und Katastrophenschutzgesetz Rheinland-Pfalz).

Auf jeder Station müssen 2 Selbsthilfekräfte ausgebildet und bestellt werden.

Neben den Mitarbeitern aus den medizinischen Bereichen sind aber auch Mitarbeiter aus Verwaltungsbereichen angesprochen.

 Selbsthilfekräfte sind Mitarbeiter/-innen mit einer umfangreicheren Brandschutzausbildung gegenüber anderen Beschäftigten. Sie sollen ihre Kolleginnen und Kollegen im Brandfall aufgrund ihrer Kenntnisse unterstützen und anleiten.

 

Zielgruppe

Pflegedienst und Verwaltung

Teilnehmerzahl

25

Inhalte

  • Aufgaben und Stellung der Selbsthilfekräfte
  • baulich-technischer Brandschutz
  • rechtliche Grundlagen
  • Begehung einer Station
  • Räumungsübungen (Simulation)
  • Bewegen in einem vernebelten Gebäudeabschnitt, Grenzen der Hilfeleistung
  • Löschübungen mit Feuerlöschern und Wandhydranten

Referenten

Frank Kadel und NN (Stabstelle Arbeitssicherheit und Abfallwirtschaft)

 

Ort

Saal EG, SWH, Klinikum Ludwigshafen

 

Termin

15.11.2017 oder

27.11.2017 oder

24.10.2018

09:00 – 16:00 Uhr

Die Veranstaltung findet teilweise im Freien statt. Bitte achten Sie auf angemessene Kleidung.