logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4622
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Deeskalationsmanagement zum Umgang mit Aggressionen

 

Ziel

Die Teilnehmer werden mit dem Thema Gewalt und Aggression im Arbeitsalltag bekannt gemacht. Sie lernen, professionell und kompetent damit umzugehen sowie in ihren Bereichen als Multiplikatoren tätig zu sein

Zielgruppe

Alle Berufsgruppen

Teilnehmerzahl

8-15

Inhalte

  • Aufbau des Deeskalationsmanagements
  • Begriffsdefinitionen: Wut, Ärger, Aggression, Gewalt und deren Entstehung
  • Rechtliche und berufsgenossenschaftliche Aspekte
  • Stufenmodell der Deeskalation: Verhindern – Verändern – Verstehen – Eingreifen
  • Frühwarnsignale
  • Traumatologie - Wie kann ich Kollegen helfen?
  • Patientenschonende Flucht – Abwehrtechniken

Trainer

Robert Geißler

Ort

Ein- und Zweitagesveranstaltungen finden im Saal EG, SWH, Klinikum Ludwigshafen statt - Bitte melden Sie sich hierzu schriftlich mit den Formularen an!

Norm-/Pflichtfortbildungen finden im Großen Hörsaal, Haus B, Klinikum Ludwigshafen statt - ohne Anmeldung!

 

Termine

Eintagesseminare:

16.10.2017 oder

11.12.2017

jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Saal EG, SWH

Zweitagesseminare mit Praxisübungen:

29./30.05.2017 oder

08./09.11.2017

jeweils von 09:00 - 17.00 Uhr

Saal EG SWH