Startseite

Unsere Maßnahmen zu Ihrem Schutz

17.06.2021


_____________________________________________________________________________________________________________

Neue Regelungen ab 21.06.2021
Sicherheit trotz Lockerungen

Achtung: Bis einschließlich 20.06. gilt weiterhin ein Besucherstopp am Klinikum Ludwigshafen

Das Klinikum Ludwigshafen wird für Patienten, Besucher und Mitarbeiter weiterhin ein sicherer Ort bleiben. Um unsere Sicherheitsstandards trotz eintretender Lockerungen uneingeschränkt hoch halten zu können, erläutern wir Ihnen im Folgenden die neuen Regelungen, die ab Montag, 21.06.2021 in Kraft treten:

Achtung: Notfälle, die unsere Notaufnahme aufsuchen möchten, erreichen diese über den Haupteingang, Bremserstr. 79.

Folgende Regelung gilt ab 21.06.2021

Das Klinikum Ludwigshafen wird für Patienten, Besucher und Mitarbeiter weiterhin ein sicherer Ort bleiben. Um unsere Sicherheitsstandards trotz eintretender Lockerungen uneingeschränkt hoch halten zu können, gelten ab Montag, 21.06., folgende neuen Regelungen:

Für alle stationären Patienten (ab 2 Jahren) wird eine Eingangstestung (PCR) durchgeführt sowie 2 mal je Woche eine Folgetestung. Patienten bleiben bis zum Testergebnis in Einzelzimmern unserer Aufnahmestation.

Es besteht für alle Besucher und Patienten Maskenpflicht (mind. medizinische Maske, keine Alltagsmasken)

Zutrittsverbot gilt immer:

  • für alle Besucher die in den letzten 2 Wochen an Covid-19 erkrankt oder in Quarantäne waren oder Kontakt zu einer Covid-19 erkrankten Person hatten
  • für Besucher, die die Dokumentationspflicht verweigern

Folgende Regelung gilt ab 21.06.2021

Das Klinikum Ludwigshafen wird für Patienten, Besucher und Mitarbeiter weiterhin ein sicherer Ort bleiben. Um unsere Sicherheitsstandards trotz eintretender Lockerungen uneingeschränkt hoch halten zu können, gelten ab Montag, 21.06., folgende neuen Regelungen:

Ambulante Patienten (MVZ/ASV) erhalten keinen Schnelltest mehr.

Ausnahme in sensiblen Bereichen (Schnelltest erforderlich):

  • Gastroskopie
  • Endosonographie
  • ERCP
  • TEE
  • Bronschoskopie
  • Lungenfunktion
  • Amb. Operationen nach §115b SGB V

Begleitpersonen von ambulanten Patienten benötigen ebenfalls keinen Schnelltest mehr.

Es besteht für alle Besucher und Patienten Maskenpflicht (mind. medizinische Maske, keine Alltagsmasken)

Folgende Regelung gilt ab 21.06.2021

Das Klinikum Ludwigshafen wird für Patienten, Besucher und Mitarbeiter weiterhin ein sicherer Ort bleiben. Um unsere Sicherheitsstandards trotz eintretender Lockerungen uneingeschränkt hoch halten zu können, gelten ab Montag, 21.06., folgende neuen Regelungen:

- Genereller Besucherstopp wird aufgehoben
- Es besteht für alle Besucher und Patienten Maskenpflicht (mind. medizinische Maske, keine Alltagsmasken)
- Zutrittsvoraussetzungen für Besucher und Begleitpersonen von stationären Patienten:
        - vollständig geimpft (>14 Tage) oder
        - genesen (<6 Monate, >28 Tage) oder
        - aktueller negativer Antigentest (<24 Stunden), kann nicht im Klinikum erbracht werden, muss mitgebracht werden
- Besuchszeiten: Montags bis Sonntags 13-16 Uhr
        - 1 Besucher pro Patient und Tag für max. eine Stunde (Ausweitung in Ausnahmefällen möglich)

Zutrittsversbot gilt immer:

  • für alle Besucher die in den letzten 2 Wochen an Covid-19 erkrankt oder in Quarantäne waren oder Kontakt zu einer Covid-19 erkrankten Person hatten
  • für Besucher auf allen Stationen mit Covid-19-Patienten bzw. –Verdachtsfällen
  • für Besucher, die die Dokumentationspflicht verweigern

Auch bei regelmäßigen Besuchen innerhalb einer Therapiereihe (z.B. Bestrahlung) wird bei Ihnen ein Covid-19-Schnelltest durchgeführt. Dieser findet immer zu Beginn des Behandlungszyklus statt sowie während einer laufenden Therapiereihe immer einmal wöchentlich im jeweiligen Bereich. Nähere Infos erhalten Sie auf der betreuenden Station.

Bitte kalkulieren Sie aufgrund dieser Maßnahmen zusätzliche Wartezeiten ein.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Diese Maßnahmen sind notwendig, um das Klinikum Ludwigshafen weiterhin als einen vertrauensvollen Ort mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards für Sie betreiben zu können.

Sie haben weitere Fragen rund um das Coronavirus die an dieser Stelle nicht beantwortet wurden? Hier erhalten Sie weitere Antworten.

Außerdem finden Sie Informationen auf folgenden Seiten:
infektionsschutz.de
Robert-Koch-Institut

Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis

Weitere Rufnummern

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

116 117

Unabhängige Patientenberatung:

0800 011 77 22

Bürgertelefon Bundesgesundheitsministerium:

030 346 465 100

Hotline des Gesundheitsministeriums Rheinland-Pfalz:

0800 575 81 00

Bürgertelefon Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis:
(für Ludwigshafen zuständig)

0621 59 09 58 00 (Mo - Do, 9 - 12 Uhr & 13 - 16 Uhr. Fr, 9 - 12 Uhr)

+++ Bitte beachten!+++
An der Erreichbarkeit und Zuständigkeit unserer Notaufnahme hat sich nichts geändert. Alle akuten, schweren Erkrankungen werden dort medizinisch uneingeschränkt und rund um die Uhr versorgt. Sollten Sie mit akuten, schweren Beschwerden unsere Notaufnahme aufsuchen wollen, wenden Sie sich bei Ihrem Eintreffen direkt an den Sicherheitsdienst am Haupteingang, Bremserstr. 79.