Startseite

Expertentelefon Schlaganfall

Aufklärung kann Leben Retten

10.05.2021


Gesundheitsrisiken kennen, Symptome richtig deuten, schnell reagieren – das Klinikum Ludwigshafen verfügt seit 1998 über eine überregionale spezialisierte Schlaganfallstation (Stroke Unit) und weiß um die Bedeutung guter Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung. Aufgrund der Pandemie sind öffentliche Veranstaltungen nicht möglich, daher stehen die Ludwigshafener Experten zum bundesweiten Informationstag gegen den Schlaganfall telefonisch für Fragen zur Verfügung. Am 10.05., in der Zeit von 14:30 bis 16:00 beantworten Prof. Dr. Armin Grau, Chefarzt der Klinik für Neurologie, sowie die Oberärztin Dr. Pankert und Oberarzt Dr. Urbanek alle Fragen rund um die Themen Vorbeugung, Diagnose, Therapie und Prognosen beim Schlaganfall.

„Wir sehen unsere Aufgabe weit über die reine Versorgung von Schlaganfallpatienten hinaus. Durch unsere Beratung der Menschen möchten wir im Idealfall dazu beitragen, Schlaganfälle zu verhindern, bevor diese passieren“, so Armin Grau. Die Stroke Unit am Klinikum Ludwigshafen ist durch die Deutsche Schlaganfallhilfe zertifiziert und ist zudem seit 2016 Teil des überregionalen Schlaganfallnetzwerkes Temes-RLP, das eine 24-stündige und flächendeckende Schlaganfallversorgung in Rheinland-Pfalz sicherstellt.

Patienten, Angehörige und allgemein Interessierte können sich während des Aktionszeitraums direkt an die medizinischen Experten wenden und ihre individuellen Fragen zum Schlaganfall abklären. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig:

10.05., 14:30 bis 16:00 Uhr

Prof. Dr. Armin Grau
Chefarzt der Klinik für Neurologie
Klinikum Ludwigshafen
0621 503-25907

Fr. Dr. Pankert
Oberärztin der Klinik für Neurologie
Klinikum Ludwigshafen
0621 503-25382

Hr. Dr. Urbanek
Oberarzt der Klinik für Neurologie
Klinikum Ludwigshafen
0621 503-4394