Startseite
09.04.2019


Leben mit und nach Krebs: Praktische Tipps für Betroffene und Angehörige

Die Diagnose Krebs stellt Betroffene und oftmals auch deren Angehörige vor eine Vielzahl von Veränderungen und Sorgen. Patienten fühlen sich der Krankheit ausgeliefert. Das muss nicht sein! Wie man seine Kraftquellen aktiviert, sich mit und nach der Erkrankung neu ausrichten kann im Alltag und welche Wege es gibt, eine gewinnbringende Krankheitsverarbeitung einzuschlagen, das zeigt die Psychoonkologin Renate Lohn-Ollig in ihrem Vortrag am Klinikum Ludwigshafen auf.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 11.04., von 14:30 bis 17:00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Schwesternwohnheim (SWH) auf dem Klinikumsgelände, EG links, Pflegeakademie Raum 1, Bremserstraße 79, in Ludwigshafen.

Um eine Anmeldung wird gebeten unter 0621 503-4717. Die Teilnahme ist kostenlos.