Startseite

Neue Besucherregelung am Klinikum Ludwigshafen

20.05.2020


Um eine unkontrollierte Verbreitung von Covid-19 langfristig zu unterbinden, werden die Besucherregeln im Klinikum ab Freitag, 22. Mai und bis auf weiteres wie folgt geändert:

Generelle Besuchsregelungen

  • Zutritt zum Klinikum nur nach vorheriger Eingangstriage am Haupteingang ohne Auffälligkeiten und sichtbares Tragen des Tagespasses
  • Maskenpflicht
  • Besuchszeit: MO-SO 13 - 16 Uhr (Einlass bis 15:30 Uhr)
  • 1 Besucher pro Patient und Tag
  • Max. Besuchszeit 1 Stunde pro Tag
  • Zutritt zum Patientenzimmer nur nach Anmeldung bei einer Pflegekraft der Station und Hinterlegen der Kontaktdaten
  • Besuch auf allen Intensiv-/IMC-Bereichen nur nach telefonischer Abstimmung mit dem therapeutischen Team

Zutrittsverbot

  • für alle Besucher die in den letzten 2 Wochen an Covid-19 erkrankt oder in Quarantäne waren oder Kontakt zu einer Covid-19 erkrankten Person hatten
  • für Besucher auf allen Stationen mit Covid-19-Patienten bzw. -Verdachtsfällen
  • für Besucher, die die Dokumentationspflicht verweigern
  • für Kinder unter 16 Jahren

Begleitung ist nur in Ausnahmefällen (1 Begleitung pro Patient) möglich:

  • Warteraum Notaufnahme
  • Väter während der Geburt
  • bei demenziell erkrankten Personen