Startseite
13.09.2018


Üben für den Ernstfall – Rauch sichtbar

Gemeinsam mit der Feuerwehr üben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums heute Vormittag den Ernstfall. Es wird eine Rauchentwicklung in einer Sanitäreinrichtung eines Patientenzimmers in Haus A simuliert. Möglicherweise wird Rauch an der Fassade zur Bremserstraße austreten. Es besteht kein Grund zur Besorgnis, der Rauch ist nicht echt und dient nur dem Schulungszweck. Es besteht zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Patienten, Mitarbeiter und Anwohner.