2018

15.06.2018
Mediziner des Klinikums erneut auf Focus-Bestenliste
Wer in Ludwigshafen und Umgebung nach medizinischen Spezialisten mit herausragendem Ruf sucht, wird laut aktueller Focus-Ärzteliste am Klinikum Ludwigshafen gleich mehrfach fündig: Fünf Chefärzte und ein Oberarzt des Klinikums werden als Top-Ärzte Deutschlands gelistet.
mehr

13.06.2018
Klinikum informiert über Beckenboden und Kontinenz
Während der Internationalen Welt Kontinenzwoche vom 18. bis 24. Juni 2018 dreht sich alles um das Thema Inkontinenz. Betroffene und Angehörige können sich bundesweit auf Veranstaltungen über Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten informieren. So auch am Klinikum Ludwigshafen.
mehr

08.06.2018
Hans-Friedrich Günther für weitere 5 Jahre bestellt
In seiner Sitzung vom Donnerstag, 07.06., hat der Aufsichtsrat des Klinikums der Stadt Ludwigshafen einstimmig die Verlängerung des ursprünglich bis Juni 2019 laufenden Vertrages von Geschäftsführer Hans-Friedrich Günther beschlossen. Um weitere 5 Jahre und somit bis Juni 2024 wird der 61-Jährige das städtische Haus der Maximalversorgung und die angegliederten Tochtergesellschaften leiten.
mehr

30.05.2018
Für den guten Zweck: KliLu MedicalBrass musiziert zugunsten Kinderschutzbund
Spätestens dann, wenn man wiederholt zu einem Benefizkonzert antritt, macht man dies aus reiner Überzeugung. Das gilt insbesondere für das Mediziner-Ensemble KliLu MedicalBrass, das sich am 10.06.2018, 16 Uhr, in der Cafeteria im Klinikum Ludwigshafen (Bremserstraße 79) erneut in den Dienst der guten Sache stellt – diesmal zur Unterstützung des Kinderschutzbundes Ludwigshafen.
mehr

24.05.2018
VHS Vortrag: Diabetes vorbeugen und heilen
Der Vortrag am 07.06.2018 in der VHS Ludwigshafen richtet sich an Patienten mit Diabetes mellitus und an deren Angehörige.
mehr

24.05.2018
Ludwigshafen: Stark für Schlaganfallprävention
Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Das Klinikum Ludwigshafen engagiert sich in Kooperation mit dem ZAR am Klinikum Ludwighafen und dem Ärztenetzwerk GO-LU aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am 04.06.2018 stehen Experten der Kooperationspartner am Infobus vor der Rhein-Galerie in Ludwigshafen für Fragen rund ums Thema Schlaganfall zur Verfügung.
mehr

23.05.2018
Tag der offenen Tür: Geburtshilfe im Klinikum Ludwigshafen stellt sich vor
Wie sieht ein Kreißsaal aus? Wie bereite ich mich auf die Entbindung vor? Wie entspanne ich während der Geburt? Wie können mir Hebammen und Ärzte helfen? Am Samstag, den 09. Juni, gibt das Team der Geburtshilfe im Klinikum Ludwigshafen beim Tag der offenen Tür Antworten auf all diese und auf viele weitere Fragen. Eingeladen sind von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr werdende Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder. Veranstaltungsort ist das Klinikum, Bremserstr. 79, Haus B, 1.OG.
mehr

11.05.2018
Auf dem Weg zu einer neuen Selbstwahrnehmung
Eine Chemotherapie ist meist langwierig und kräftezehrend, und oft hinterlässt sie Spuren. Der eigene Anblick wird als Belastung empfunden, die Veränderungen wie Verlust des Kopfhaares, der Wimpern und Augenbrauen machen den Betroffenen zu schaffen. Um Frauen nach einer Chemotherapie wieder einen liebevollen Blick auf sich selbst zu ermöglichen, bietet das Klinikum Ludwigshafen regelmäßig Kosmetikseminare für Krebspatientinnen an. Das nächste öffentliche Seminar findet am Donnerstag, 24. Mai von 14:00 bis 15:30 Uhr statt.
mehr

08.05.2018
Zeit und Raum zum Abschiednehmen
Klinikum und Max-Planck-Gymnasium werten gemeinsam den Abschiedsraum für trauernde Angehörige im Krankenhaus auf.
mehr

02.05.2018
Infoveranstaltung zu Diabetes und Bauchspeicheldrüsenerkrankung: Selbsthilfegruppe und Klinikum beraten
Gemeinsam mit der Regionalgruppe des Arbeitskreises der Pankreastektomierten informiert das Klinikum Ludwigshafen zum Thema „Diabetes mellitus und Bauchspeicheldrüsenerkrankung“. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 15.05., von 16 bis 18 Uhr im Konferenzraum des Herzzentrums des Klinikum Ludwigshafen, Haus H, EG.
mehr

26.04.2018
Lymphödem – Vermeiden durch praktische Übungen: Informationsveranstaltung am Klinikum
Von einem Lymphödem spricht man, wenn Lymphflüssigkeit im Körper nicht richtig abfließt und sich staut. Arme und Beine können dann sichtbar anschwellen. Wie man dem wirksam mithilfe praktischer Übungen entgegenwirken kann, erläutert Oberärztin Dr. Martina Dauscher-Zohlnhöfer, Oberärztin der Frauenklinik des Klinikum Ludwigshafen, gemeinsam mit onkologischen Fachpflegekräften.
mehr

25.04.2018
Gefäßchirurgen laden zu Aortenscreening
Eine Erweiterung der Bauchschlagader, das sogenannte Bauchaortenaneurysma, ist für den Betroffenen zunächst nicht schmerzhaft und kann dennoch lebensbedrohliche Konsequenzen nach sich ziehen. Einblicke in aktuelle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bietet Dr. Clemens Kühner, Chefarzt der Chirurgischen Klinik B am Klinikum Ludwigshafen, mit seinem Team am Samstag, 05. Mai 2018 in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr bei einer Informationsveranstaltung zum Thema Bauchaortenaneurysma. Besucher können sich durch die Gefäßspezialisten informieren lassen und das Angebot zu einer kostenlosen Ultraschalluntersuchung nutzen. Die Veranstaltung findet im Hörsaal des Klinikums, Bremserstr. 79, Haus B, 5.OG, statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
mehr

17.04.2018
Krebsmedizin mit Qualitätssiegel: Onkologisches Zentrum am Klinikum überzeugt Prüfer
Krebsmedizin auf höchstem Niveau in einem breit abgestimmten und einheitlichen Behandlungskonzept – dafür steht das Onkologische Zentrum am Klinikum Ludwigshafen. In einer zweitägigen Begehung durch die unabhängige Zertifzierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft –OnkoZert- wurde dem Onkologischen Zentrum und seinen Organtumorzentren erneut eine herausragende Leistung bestätigt.
mehr

09.04.2018
Sicherheit im Krankenhaus: Klinikum lädt zu Infotag
Das Klinikum Ludwigshafen lädt alle Interessierten zu einem Informationstag rund um das Thema Patientensicherheit ein. Am Samstag, 21.04. von 10 bis 16 Uhr zeigt das Haus in Vorträgen, Informationsständen und bei Führungen was alles unternommen wird, um eine größtmögliche Sicherheit für den Patienten zu gewährleisten. Veranstaltungsort ist das Herzzentrum (Haus H) des Klinikums, Bremserstr. 79.
mehr

06.04.2018
VHS Vortrag Gynäkologische Vorsorge: Klinikum Ludwigshafen informiert
Pubertät und Wechseljahre – nur zwei von mehreren Zeiträumen im Leben einer Frau, in der hormonelle Veränderungen eintreten. Eine Begleitung dieser Lebensphasen durch den Frauenarzt bzw. die Frauenärztin kann unterstützend wirken. Privatdozent Dr. Klaus H. Baumann, Chefarzt der Frauenklinik des Klinikum Ludwigshafen referiert zum Thema „Lebensphasen der Frau und gynäkologische Vorsorge: eine ungeliebte Dauerbeziehung?“ am Donnerstag, 19.04., in der VHS Ludwigshafen, Bürgerhof, Vortragssaal, 2. OG. Der Vortrag startet um 18:30 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
mehr

19.03.2018
Aktion „Ludwigshafener Schüler retten Leben“ - Verein Herzinfarkt-Projekt spendet Reanimationssets
Der Verein Herzinfarkt-Projekt Ludwigshafen e.V. hat es sich seit seiner Gründung 1985 zur Aufgabe gemacht, die Gesundheitsaufklärung der Region und die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verbessern. Die jüngste Maßnahme des Vereins nennt sich „Ludwigshafener Schüler retten Leben“ und soll den weiterführenden Schulen Ludwigshafen helfen, ihre Schüler in Laienreanimation trainieren. Hierzu spendet der Verein den Schulen in Ludwigshafen ein Trainingsset von Reanimationspuppen und einen Übungsdefibrilator in einem Gesamtwert von rund 30.000 Euro.
mehr

08.03.2018
Schüler spielen Theater im Klinikum
An einen ungewöhnlichen Ort laden Schülerinnen und Schüler zu einer Theateraufführung ein: Am Donnerstag, 15.03., um 15:00 Uhr beginnt die Vorstellung „Die Katastrophenjahre“ im Hörsaal des Klinikums Ludwigshafen, Bremserstr. 79, Haus B, 5. OG.
mehr

15.01.2018
Auf dem Weg zu einer neuen Selbstwahrnehmung: Klinikum bietet Kosmetikseminar für Krebspatientinnen
Eine Chemotherapie ist meist langwierig und kräftezehrend, und oft hinterlässt sie Spuren. Der eigene Anblick wird als Belastung empfunden, die Veränderungen wie Verlust des Kopfhaares, der Wimpern und Augenbrauen machen den Betroffenen zu schaffen. Um Frauen nach einer Chemotherapie wieder einen liebevollen Blick auf sich selbst zu ermöglichen bietet das Klinikum Ludwigshafen regelmäßig Kosmetikseminare für Krebspatientinnen an. Das nächste öffentliche Seminar findet am Donnerstag, 25. Januar von 14:00 bis 15:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Bibliothek der Frauenklinik im Klinikum Ludwigshafen, Bremserstr. 79, Haus B, 1.OG.
mehr

10.01.2018
Präsident der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft aus Ludwigshafen
Prof. Dr. med. Armin Grau, Direktor der Neurologischen Klinik des Klinikum Ludwigshafen, hat am 1. Januar für zwei Jahre das Amt des ersten Vorsitzenden der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft übernommen. Er steht damit der bundesweit tätigen wissenschaftlichen Fachgesellschaft zur Forschung und Weiterbildung im Bereich des Schlaganfalls vor. Prof. Grau ist seit 2016 Mitglied des Vorstands der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft. Im Herbst war er zum 1. Vorsitzenden gewählt worden.
mehr