Startseite Medizin & Pflege Kliniken und Fachbereiche Zentren A-Z Blut- und Lymphdrüsenkrebs Zuweiserinformationen

Zuweiserinformationen

Zur Inneren Medizin gehören insgesamt 318 Betten.

Klinik:

Medizinische Klinik A

Chefarzt:

Prof. Dr. Michael Uppenkamp (ESMO-Zertifikat)

Sekretariat:

Ina Janson-Külbs

Telefon:

0621 503-3900

Fax:

0621 503-3977

E-Mail:

meda@klilu.de

Chefarzt:
Prof. Dr. Michael Uppenkamp

Leitender Oberarzt:
Dr. Martin Hoffmann
Facharzt für Innere Medizin, Hämato-Onkologie
0621 503-3902

Oberarzt:
Prof. Dr. Raoul Bergner
Sektionsleiter Rheumatologie
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie, Rheumatologie
0621 503-3902

Einweisung

Wenn Sie als niedergelassener Arzt Ihren Patienten in unsere Klinik einweisen möchten, stehen wir Ihnen telefonisch gerne für eine Terminvereinbarung zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an unseren Prozessmanager Oliver Kautz: 0621 503-3948 oder an unser Sekretariat: 0621 503-3900.

Für Rückfragen stehen die Oberärzte der Abteilung zur Verfügung.

Für Notfalleinweisungen nach 17:00 Uhr erreichen Sie unsere Notfallaufnahme unter der Nummer 0621 503-4006.

Onkologische Ambulanz,
AIDS-Ambulanz:
Tel.: 0621 503-3908
Fax.: 0621 503-3918

Mo - Fr von 08:00-15:30 Uhr,
nach Vereinbarung

Privatambulanz:
Tel.: 0621 503-3900
Fax.: 0621 503-3977

Mo - Fr von 08:00-11:00 Uhr,
nach Vereinbarung

Rheumatologische Ambulanz (§116b):
Tel.: 0621 503-3908
Fax.: 0621 503-4682

Mo - Fr von 08:00-15:30 Uhr
nach Vereinbarung

Dialyseambulanz:
Tel.: 0621 503-3948
Fax: 0621 503-3918

Mo, Mi, Fr von 08:00-12:00 Uhr
Di und Do von 08:00-16:00 Uhr

Med. Klinik A - Tagesklinik:
Tel.: 0621 503-3948
Fax: 0621 503-3918

Mo - Fr von 08:00-15:30 Uhr

Hämatologische-Onkologische Tagesklinik

  • Patienten, die in der Klinik betreut werden, aber zumindest zeitweise nicht stationär aufgenommen werden müssen, können in der hämatologischen-onkologischen Tagesklinik behandelt werden. Die onkologische Tagesklinik ist eine teilstationäre Einrichtung, keine Ambulanz.
  • Die Tagesklinik benötigt eine Einweisung zur teilstationären Behandlung.
  • Anmeldung unter 0621 503-3973


Onkologischer Arbeitskreis


Zentrales Element der inderdisziplinären Zusammenarbeit im OZLU ist der Onkologische Arbeitskreis. Hier werden onkologische Patienten aller Fachrichtungen zur Entscheidung über die weitere Diagnostik und Therapie vorgestellt.
Dieser Arbeitskreis kann von Ihnen als Kollegen aus den umliegenden Krankenhäusern sowie als niedergelassenem Kollegen auf Wunsch genutzt werden. Die Anmeldung der Patienten geschieht über ein Formblatt, das wir Ihnen bei Interesse gerne zumailen, bzw. im Intranet des Kliniums hinterlegt ist.
Termin: Der Onkologische Arbeitskreis tagt jeden Montag von 16:00 - 17:00 Uhr im Studentenhaus des Klinikums.
 
Rheumatologischer Arbeitskreis

Der Rheumatologische Arbeitskreis trifft sich vierteljährlich im Studentenhaus des Klinikums von 19:00 - 21:00 Uhr. Die Termine können über Oberarzt Prof. Dr. Raoul Bergner, Tel. 0621 503-3902, erfragt werden. Informationen zu den Terminen finden Sie auch über die Website der BÄK Pfalz (www.aerztekammer-pfalz.de) oder über die Website der Landesarbeitsgemeinschaft für Rheumatologie (www.kh-acura-kliniken.com)

  • Dialyseabteilung
  • Hämatologie
  • HIV-Erkrankungen
  • Infektionserkrankungen
  • Internistische Onkologie
  • Rheuma-Ambulanz nach § 116b
  • Fortbildung und Arbeitskreise

KV-Spezialambulanzen

  • Knochenmarkdiagnostik: Ambulante KV-Ermächtigung zur histologischen und zytologischen Knochenmarkdiagnostik (Anmeldung unter 0621 503-3900)
  • Immunphänotypisierung von Knochenmark- und Blutzellen: Behandlung auf Zuweisung in Kooperation mit dem Institut für Labordiagnostik, Hygiene und Transfusionsmedizin
  • Hämatologisch-onkologische Erkrankungen: Ambulante KV-Ermächtigung zur Therapie hämatologisch-onkologischer Systemerkrankungen auf Zuweisung von Fachärztlichen Internisten, Gynäkologen und Urologen (Anmeldung unter 0621 503-3942)
  • AIDS-Ambulanz: Institutsermächtigung zur Behandlung von HIV-Patienten (Anmeldung von 8:00 - 16:00 Uhr unter 0621 503-3908)
  • Rheumatologische Ambulanz (§116b): Behandelt werden dürfen rheumatische Erkrankungen mit schwerem Krankheitsverlauf (z.B. Systemerkrankungen mit Organmanifestationen, rheumatoide Arthritis mit der Notwendigkeit einer Biologikatherapie etc.) auf Zuweisung niedergelassener Ärzte. Anmeldung unter 0621 503-3908.
  • Mitglied des Zentrums für Autoimmunerkrankungen
  • KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.

Unsere onkologische Fachkompetenz fließt in das interdisziplinär arbeitende Onkologische Zentrum Ludwigshafen (OZLU) ein. Unter Leitung der Medizinischen Klinik A werden im Onkologischen Arbeitskreis wöchentlich Patienten mit Tumorleiden interdisziplinär von allen onkologisch tätigen Ärzten besprochen, um ein optimales diagnostisches und therapeutisches Vorgehen für den einzelnen Patienten festzulegen.