Startseite Presse & Termine Termine & Veranstaltungen Fortlaufende Veranstaltungen

Fortlaufende Veranstaltungen

Jeden 4. Dienstag im Monat findet die Selbsthilfegruppe "Multiples Myelom" Kurpfalz um 18 Uhr in der Bibliothek, Haus D (1. Stock), im Klinikum Ludwigshafen statt. Das Gruppentreffen bedarf keiner Anmeldung. Patientinnen, Patienten, Angehörige und Interessierte sind herzlich willkommen.

Das Blutspende-Entnahmemobil des DRK Blutspendedienstes West hält am

•Dienstag, 26. Februar 2019
•Dienstag, 21. Mai 2019
•Montag, 19. August 2019
•Dienstag, 19. November 2019
 
vor dem Haupteingang des Klinikum Ludwigshafen, Bremserstraße 79.
Dort haben Sie die Möglichkeit, von 12:00 bis 17:30 Uhr Blut zu spenden.

Die Klinik lädt werdende Eltern zu kostenfreien Informationsabenden an jedem 1. & 3. Dienstag im Monat ein. Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr im Kreißsaal, Haus B, 1. OG. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit, Fragen an einen Arzt, eine Hebamme und eine Kinderkrankenschwester zu stellen sowie die geburtshilflichen Räume und die Wochenstation zu besichtigen.

Individuelle Besichtigungstermine können Sie telefonisch unter 0621 503-3259 vereinbaren.

Termine für die Elternabende finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Das KliLu Baby-Café hat jeden 2. Donnerstag im Monat von 15:30 bis 17:00 Uhr geöffnet und findet in der Mitarbeitercafeteria im Klinikum Ludwigshafen, Haus B, EG, statt. Dort gibt es eine Still- und Spielecke sowie Wickelmöglichkeiten. Für den Besuch ist keine Anmeldung erforderlich. Auch Schwangere sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

DKMS LIFE gemeinnützige Gesellschaft mbH bietet in Zusammenarbeit mit dem Klinikum der Stadt Ludwigshafen kostenlose Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in Therapie an. Geschulte, professionelle Kosmetikexpertinnen geben in einem ca. 1,5-stündigen „Mitmachprogramm“ Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Den Teilnehmerinnen wird gezeigt, wie man mit einfachen Tricks die äußerlichen Folgen der Therapie, wie zum Beispiel Hautflecken, Wimpern- oder Augenbrauenverlust, kaschieren kann.

„Freude am Leben“ – so lautet das Motto von DKMS LIFE, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Patientinnen zu einem lebensbejahenden Umgang mit den Folgen der Krebserkrankung zu ermutigen.

Für Krebspatientinnen ist Kosmetik viel mehr als nur Make-up. Sie kann Therapie und Lebenshilfe sein. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen die positiven Auswirkungen von Kosmetik auf Körper und Seele.
Nach einem Kosmetikseminar gehen die Patientinnen gestärkt in den Alltag und erhalten wieder Lebensfreude – ein unverzichtbarer Bestandteil im Heilungsprozess.

Die Anmeldung kann direkt vor Ort oder telefonisch bei der zuständigen Organisatorin: Andrea Diehlmann unter der Telefonnummer: 0621 503-3253 erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist pro Kosmetikseminar auf 10 begrenzt.

Weitere Informationen zu den Kosmetikseminaren sowie den Terminen erhalten Sie unter www.dkms-life.de.

Termine für die kostenlosen Kosmetikseminare:
24. Januar
28. März
23. Mai
25. Juli
26. September
28. November