Startseite Presse & Termine Termine & Veranstaltungen Kongress: Gesund in die Zukunft

Kongress: Gesund in die Zukunft

Unter dem Motto "Gesund in die Zukunft" lädt das Klinikum Ludwigshafen am 09./10.04.2019 Ludwigshafener Schülergruppen sowie Auszubildende des Gesundheitswesens und am 11.04.2019 interessierte Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Rhein-Neckar-Pflegekongress in das Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen ein.

KliLu Kongress 2019

Schülerkongress (09./10.04.2019)

Gut zu sich selbst zu sein, ist Grundvoraussetzung, um leistungsstark und selbstbewusst durch den Alltag zu gehen. "Als Ausbilder ist es unsere Aufgabe, junge Menschen fit zu machen für den Alltag. Unser Schülerkongress bietet an zwei Tagen die Gelegenheit, sich aktiv mit Fragen rund um Prävention und positive Lebensstile zu beschäftigen", so Pflegedirektorin Alexandra Gräfin von Rex. Tag 1 ist für Ludwigshafener Schülergruppen ab Klasse 7 konzipiert, Tag 2 wendet sich an Azubis der Krankenpflege und anderer Berufe des Gesundheitswesens. Es darf mitgemacht und ausprobiert, aktiv diskutiert und nachgefragt werden.

Fachkongress (11.04.2019)

In fach- und disziplinübergreifenden Workshops erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wege und Möglichkeiten, auf verschiedenen Ebenen 'gesund in die Zukunft' zu starten. "Es erwarten Sie spannende Vorträge, interaktive Angebote und einige Überraschungen, die Ihren Blick auf die Zukunft sicherlich verändern werden", so Pflegedirektorin Alexandra Gräfin von Rex. "Zudem bietet die Veranstaltung genug Raum, sich mit Kolleginnen und Kollegen, auch anderer Häuser, auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!"

Anmeldeflyer (1.1 MB)

Referenten & Referentinnen

„Gesunde Organisation“
Ingo Kallenbach ist Diplom-Pädagoge und arbeitet seit 1995 als Berater, Coach und Trainer in Profit- und Nonprofit-Organisationen. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen u.a. auf der Führungskräfteentwicklung, dem Change Management und der strategischen Personalentwicklung. Sein Konzept „Gesunde Organisation“ zielt darauf ab vorhandene Potenziale zur vollen Entfaltung zu bringen. Er ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer von Reflect.

„Führung in gesunden Organisationen“
Prof. Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Seit 2007 gehört sie zu den „40 führenden Köpfen des Personalwesens“ (Zeitschrift Personalmagazin) und zu den 8 wichtigsten Professoren für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum.

Bild: Privat

„Humor – ein individueller Beitrag“
Felix Gaudo studierte Lehramt an der FU-Berlin und Schauspiel an der Freien Kleintheaterschule, Stuttgart. Seit 1995 ist er als Moderator für Firmenevents, Tagungen und Kongresse tätig. Als Humor-Trainer für Klinikmitarbeiter und als Gastdozent für Pflegeschulen arbeitet er im Auftrag der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN von Dr. Eckhart von Hirschhausen. 2011 wurde er mit dem Trainer-Preis "Launeus-Award" ausgezeichnet.

Bild: Privat

Mit freundlicher Unterstützung: