logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4641
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Kinästhetik Grundkurse / Kinästhetische Bewegungslehre

 

Ziele

Kinästhetics basiert auf der Erfahrung und Wahrnehmung der eigenen Bewegung. Sie lernen pflegebedürftige Menschen in ihrer eigenen Bewegung lern- und gesundheitsfördernd zu unterstützen und gleichzeitig ihre eigenen arbeitsbedingten gesundheitlichen Risiken zu verringern. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Grundlagen des Kinaesthetics Konzeptes

Zielgruppe

Pflegegende aus Klinik, Alten- und Senioreneinrichtungen,
Therapeuten und Therapeut*innen sowie Interessierte anderer Berufsgruppen 

Teilnehmerzahl

mind 5, max 12

Inhalte

  • Eigene Bewegungsabläufe wahrnehmen und erkennen
  • Entwickeln von persönlichen Handlungs- und Bewegungsfähigkeiten
  • Variationen/Möglichkeiten suchen und entwickeln, um eigene arbeitsbedingte gesundheitliche Risiken zu reduzieren
  • Positionsänderungen/Bewegungserfahrungen werden in Partnerarbeiten eingeübt (Praxisbezug)
  • Patientensituationen werden in unterschiedlichsten Varianten und Blickwinkel am Bett „nachgestellt“ und durchgeführt
  • Praxisbegleitung vor Ort „learning by doing“ an einem weiteren Tag
  • Trainingsangebot für eine angepasste Unterstützung des pflegebedürftigen Patienten, um ihn würdevoll und lernfördernd in seinem Gesundungsprozess zu begleiten

Trainerin

Isolde Helfmann, Gertrud Szöcz in Kooperation mit Kinästhetics-Trainer*innen vom Klinikum Mannheim

Ort

SWH, Schulsaal 2, Klinikum Ludwigshafen


Termine

20. und 21.06.2022 Teil 1
21. und 22.07.2022 Teil 2

jeweils von 08:00-16:00 Uhr

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen warme Socken sowie Schreibmaterial mit.
Hinweis:
Nach Beendigung des Kinästhetik Grundkurses  erhalten
die Teilnehmer/*innen ein Zertifikat.

Offen für externe Teilnehmer*innen, Kosten 350 Euro incl. Arbeitsmaterial und Zertifizierung