logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4641
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Medizinprodukte-Beauftragte

 

Ziel

Medizinprodukte-Beauftragte unterstützen den Betreiber bei der praktischen Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Sie tragen durch Ihre Tätigkeit zur Sicherheit beim Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten bei. 

Zielgruppe

Ärzte und Ärzt*innen, Pflege- und Medizinisch-technischer Dienst mit Geräteverantwortung 

Teilnehmerzahl

max. 18 

Inhalte

  • Einführung in das Medizinprodukterecht

  • Aufgaben der Medizinprodukte-Beauftragten und die Zusammenarbeit mit dem Beauftragten für Medizinproduktesicherheit

  • Begriffsbestimmungen

  • Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)

  • Anwender und Betreiberpflichten

  • Systematik der Anforderungen an das Anwenden und Betreiben der Medizinprodukte

  • Inbetriebnahme von Medizinprodukten

  • Organisieren, Durchführen und Dokumentieren von Einweisungen

  • Führung der erforderlichen Dokumentation gemäß MPBetreibV bzw. Weitergabe der Daten an die Abteilung Medizintechnik

  • Aufbewahrung der Gebrauchsanweisungen der Medizinprodukte

  • Sicherheits- und messtechnische Kontrollen

  • Instandhaltungsmaßnahmen und Instandsetzungen

  • Unterstützung der Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bei Vorkommnissen und Maßnahmen der Hersteller

Referent

Frank Johannsen, Bildung und Beratung zum MPR

 

>

 

Termine/Ort

05.07.2021, SWH, Schulsaal 1 , Klinikum Ludwigshafen, oder

09.09.2021, Haus O (Studentenhaus), Hörsaal, Eingang B, KLinikum Ludwigshafen


09:00 - 16:30 Uhr