logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4641
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Veranstaltungen für  Praxisanleiter*innen

 

Vertiefung der pädagogischen Kenntnisse und Weiterentwicklung der geplanten Praxisanleitung im Kontext der Gesamtausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege 

Ziel

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen mit abgeschlossener Weiterbildung "Praxisanleiter*in in den Pflegeberufen 

Teilnehmerzahl

20 - 30

Inhalte

  • Aktuelle Information zu gesetzlichen Vorgaben
  • Dokumentation der Anleitung von Schülern
  • Austausch und Reflexion von Erfahrungen
  • Bearbeiten individueller Problemstellungen
  • Erarbeiten konstruktiver Lösungswege

Referent*in

Denise Hans, Bettina Duri, Benny Neukamm, Go connecting Healthcare

Ort

SWH, Saal EG, oder SWH, Schulsaal 2, oder Haus M, Besprechungsraum oder Haus B, großer Hörsaal, oder Studentenhaus, Seminarraum, oder Flachbau, Klinikum Ludwigshafen oder online

Termine


27.01.2022 (Gemeinsam gehen und leben bis zuletzt - dankbar und liebevoll begleiten in der letzten Lebensphase)
28.01.2022 (Problemorientiertes lernen in der Praxis)
10./11.02.2022 (Krank gleich krank? Welchen Einfluss haben Kultur, Religion und Migration auf das Krankheits- und Gesundheitsverständnis?)
16.02.2022 (Genaration Y - Chancen und Herausforderungen in der Anleitung)
10.03.2022 (Berufspädagogischer PA-Workshop)
18.05.2022 (Berufspädagogischer PA-Workshop)
19.05.2022 (Auszubildende fair und sicher bewerten)
20.05.2022 (Lernaufgaben für die Praxis)
14.06.2022 (Achtsamkeitskonzepte für Praxisanleitende - Selbstfürsorge lernen und lehren)
15.09.2022 (Berufspädagogischer PA-Workshop)
28.09.2022 (Beratung in der Pflegeausbildung)
05.10.2022 (Kompetenzorientierte Lernangebote gestalten)
18.11.2022 (Leittextmethode)
24.11.2022 (Berufspädagogischer PA-Workshop)

Berufspädagogische PA-Workshops jeweils von 08.30 - 16:00 Uhr

Seminare jeweils von 08:30 bis 15:30 Uhr

Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen (auch die Workshops) verbindlich an und kommen nicht ohne Anmeldung und deren Bestätigung.

Wenn Sie nicht teilnehmen können, geben Sie bitte Ihren Platz rechtzeitig für andere Teilnehmer*innen frei.