logo
Klinikum Ludwigshafen gGmbH
Personalentwicklung (IfP)
Bremserstr. 79
67065 Ludwigshafen am Rhein
Büro (0621) 503-4641
Fax (0621) 503-4644
ifp@klilu.de

Arbeitsgruppe "Beauftragte der Stationen und Funktionsbereiche für das Thema Schmerz"

 

Ziel

Jede*r Patient*in mit akuten oder zu erwartenden Schmerzen erhält ein angemessenes Schmerzmanagement, das dem Entstehen von Schmerzen vorbeugt, sie auf ein erträgliches Maß reduziert oder beseitigt.

Der Beauftragte unterstützt die Stations- bzw. Funktionsleitung in der Verantwortung, den Expertenstandard gemäß Verfahrensanweisung im Team umzusetzen und diesbezüglich die Nachhaltigkeit sicherzustellen.

 

Zielgruppe

Benannte Beauftragte der Stationen und Funktionsbereiche für das Thema Schmerz

Die beauftragten Mitarbeiter*innen treffen sich zwei Mal im Jahr.

Die Termine sind frei wählbar, so dass eine Teilnahme außerhalb Ihrer Urlaubszeiten geplant werden kann.  

 

Teilnehmerzahl

20 

Inhalte

  • Ihre Aufgabe und Rolle als Beauftragte*r
  • Austausch und Bildungsmöglichkeiten bezüglich aktueller Fachinhalte
  • Rückmeldung zu Erfolgen und Schwachstellen
  • Erarbeiten und vertiefen des Schmerzmanagements anhand von Fallbeispielen
  • Evaluation von Formularen
  • Unterstützungsmöglichkeiten und Vernetzung

Referenten

Isolde Helfmann 

Ort

SWH, Pflegeakademie, Raum 1, Klinikum Ludwigshafen 

Termine

1. Treffen

2. Treffen

jeweils von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr