Startseite Presse & Termine Termine & Veranstaltungen Fachveranstaltungen

Fachveranstaltungen

Unsere Fachveranstaltungen für Medizin und Pflege

Was:

Kardiologische Fortbildungsveranstaltung "Update Kardiologie 2021"

Wann:

Samstag, 23.10.2021, 09:00-13:15 Uhr

Wo:

Turmrestaurant am Ebertpark, Erzbergerstraße 69, 67063 Ludwigshafen

Im ersten Teil der Veranstaltung wollen wir Sie über aktuelle COVID Themen informieren. Im zweiten Teil unserer Veranstaltung wollen wir mit Ihnen interaktiv die überarbeiteten Leitlinien zur Schrittmacherund Resynchronisationstherapie besprechen und dann die Leitlinien zu Herzklappenerkrankungen vorstellen. Anschließend werden wir Ihnen das Neueste zum immer aktuellen Thema der Herzinsuffizienz nahe bringen. Wie in allen unseren Fortbildungen werden wir Ihnen ein Update über neue Studien geben.

Was:

14. Dermato(onko)logisches Forum

 

Wann:

Mittwoch, 10. November 2021, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

 

Wo:

Pfalzbau in Ludwigshafen "Kammersaal, 1. OG, Eingang über Theaterplatz, 67069 Ludwigshafen

 

Das 14. Dermato(onko)logisches Forum findet dieses Mal im Pfalzbau („Kammersaal“ im 1. OG) in Ludwigshafen statt, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen.

Nach einem Jahr der coronabedingten Einschränkungen konnte unsere traditionelle Veranstaltung in 2020 nicht stattfinden, weshalb wir uns umso mehr freuen, Ihnen dieses Jahr wieder eine Fortbildung mit Begegnung anbieten zu können.

Was:

Herbstsymposium des Zentrums für Autoimmunerkrankungen

 

Wann:

Mittwoch, 17. November 2021, 16:30 Uhr - 19:45 Uhr

 

Wo:

Klinikum Ludwigshafen, Hörsaal, Haus A

 

Nachdem unser geplantes Herbstsymposium 2020 der Covid-19 Pandemie zum Opfer gefallen ist, möchten wir 2021 unsere Veranstaltungsreihe wieder fortführen. Als Schwerpunktthema möchten wir Ihnen Vorträge rund um das Thema “Umwelt & Autoimmunität” anbieten. Im Vordergrund steht dabei das Wechselspiel zwischen Umweltfaktoren, dazu gehören auch Infektionen, und Autoimmunphänomene.
Geplant ist die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung. Sollte es die allgemeine Infektionslage jedoch nicht erlauben eine Präsenzveranstaltung durchzuführen, so planen wir alternativ eine virtuelle Veranstaltung.