Startseite Medizin & Pflege Pflege International

International

Anerkennung ausländischer Abschlüsse


Sie haben im Ausland eine Ausbildung zur Pflegefachkraft abgeschlossen? Menschen mit ausländischen Berufsabschlüssen sind am Klinikum Ludwigshafen herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie vor, während und nach der Anerkennungsphase.

Vor der Einreise:
Wir helfen bei der Antragsstellung zur Berufsanerkennung und stellen die notwendigen Dokumente für das Visum aus.

In Deutschland:
Wir holen Sie am Flughafen ab, versorgen Sie mit einem ersten Imbiss und bringen Sie zu Ihrer möblierten Unterkunft in unserem Personalwohnheim. In den kommenden Tagen geht es dann richtig los: Wir begleiten Sie bei Behördengängen (Anmeldung bei der Stadt Ludwigshafen & Ausländerbehörde, Eröffnung eines Bankkontos und Krankenversicherung) und unterstützen bei weiteren Terminen mit Ansprechpartnern aus allen Bereichen.

Am Klinikum Ludwigshafen:
Ihre Anerkennungszeit teilt sich in eine praktische und theoretische Ausbildung auf. In fachbezogenen Besprechungen, während der theoretischen Inhaltsvermittlung und auch bei Besichtigungen spezieller Abteilungen, lernen Sie unser Haus und die Arbeitsweisen in einem Krankenhaus der Maximalversorgung kennen. Dazu finden außerhalb der Ferien regelmäßig Studientage statt. Einen Stundenplan können Sie hier downloaden.

Außerdem organisieren wir regelmäßige Sprachkurse, die sich auch an Ihren individuellen Bedürfnissen orientieren. Nicht nur dort lernen Sie Ihre neuen Kolleg*innen kennen. Über das Jahr hinweg, haben wir für alte und neue Kolleg*innen ein buntes Programm an Ausflügen in und um Ludwigshafen organisiert.

  • abgeschlossene, noch nicht in Deutschland anerkannte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Deutschkenntnisse auf Sprachniveau B2
  • Bescheid des Regierungspräsidiums (Rheinland-Pfalz)

Ansprechpartnerinnen


Kirstin Bohländer

Pflegedienstleiterin:
Kirstin Bohländer
Telefon: 0621 503-2337
E-Mail: pd@klilu.de

Kirstin Bohländer

Koordination Integration & Studienzeit:
Susanne Leutz
Telefon: 0621 503-2353
E-Mail: pd@klilu.de