Startseite Medizin & Pflege Kliniken und Fachbereiche Zentren A-Z Kopf-Hals-Tumorzentrum Ludwigshafen Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Die Panendoskopie (Spiegelung der oberen Atem – und Speisewege) ist bei den meisten Kopf-Hals-Tumoren notwendig und dient der Gewinnung von Gewebeproben und der Ausdehnungsbestimmung des Tumors.

Als Krankenhaus der Maximalversorgung können wir zusammen mit dem Zentralinstitut für interventionelle und diagnostische Radiologie die modernsten Möglichkeiten der bildgebenden Diagnostik anbieten.

  • Sonografie inklusive Dopplersonografie
  • Computertomografie (CT)
  • digitale Volumentomografie (DVT)
  • Kernspintomografie (MRT)
  • Positronenemissionstomografie in Kombination mit Computertomografie (PET-CT)
  • Tumorresektionen der inneren Nase und der Nasennebenhöhlen
  • plastische Rekonstruktion der Nase und Versorgung mit implantatgetragenen Epithesen
  • Transzervikale Tumorresektionen (Tumorentfernung durch die Haut von außen)
  • Kehlkopftotalentfernung mit Implantation einer Stimmprothese zur Wiederherstellung der Sprechfunktion
  • plastische Rekonstruktion mit mikrovaskulär anastomosierten Lappen (z.B. Radialistransplantat (=Unterarm-Lappen), Fibulatransplantat (=Wadenbein-Lappen), Beckenkamm-Lappen und regionalen, gefäßgestielten Lappen (z.B. Pectoralis-Major-Lappen)
  • Neck dissection (Chirurgische Entfernung von Lymphknoten und Lymphknotenmetastsasen)
  • logopädische Therapie zur Wiedererlangung von Sprech – und Schluckvermögen
  • Kaufunktionelle Rehabilitation nach Abschluss der Tumortherapie
  • Strahlentherapie und Strahlen-Chemo-Therapie über die Klinik für Strahlentherapie und radiologische Onkologie
  • Psychoonkologische Betreuung