Herzlich willkommen im Klinikum Ludwigshafen

Coronavirus: Informationen des Klinikums Ludwigshafen

Aktuelles

01.12.2022
Welt-AIDS-Tag HIV-Ambulanz betreut Menschen in allen Stadien der Erkrankung
Rechtzeitig zum Welt-AIDS-Tag hat das Robert Koch-Institut aktuelle Zahlen zum Thema HIV-Neuinfektionen vorgelegt. So kamen im Jahr 2021 1800 Neuinfizierte hinzu. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt diese Zahl relativ konstant. Die Zahl der Menschen mit HIV in Deutschland lag Ende 2021 bei 90.800. Hier sind rund 8600 HIV-Infektionen eingerechnet, die noch nicht diagnostiziert wurden. Während Neuansteckungen bei Männern, die Sex mit Männern haben, weiterhin sinken, stagniert die HIV-Übertragung bei heterosexuellen Kontakten.
mehr…

30.11.2022
Soforthilfe nach Vergewaltigung KliLu als Kooperationspartner
Meist bleiben Frauen nach einer Vergewaltigung medizinisch unterversorgt - aus Scham und Furcht. Das Modellprojekt „Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung“ soll zur Veränderung dieser Situation beitragen. Entwickelt wurde das Projekt 2013 vom Frauennotruf in Frankfurt am Main. Es wird inzwischen in vier Bundesländern umgesetzt. In Rheinland-Pfalz nehmen bereits vier Städte am Projekt teil. Nun entsteht in Ludwigshafen ein weiterer Standort. Das Klinikum Ludwigshafen ist dabei Kooperationspartner.
mehr…

28.11.2022
Ludwigshafener Krankenhäuser stärken Thoraxchirurgie Chefärztinnen des St. Marienkrankenhauses wechseln ans KliLu
Die Leistungsschwerpunkte der Ludwigshafener Krankenhäuser haben sich im Bereich der Thoraxchirurgie stärker fokussiert: Es gibt im Klinikum Ludwigshafen jetzt eingebettet in die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie (Chirurgische Klinik A) unter Klinikdirektor Prof. Stefan Willis eine fachlich eigenständige Abteilung Thoraxchirurgie. Geleitet wird sie im Kollegialmodell von Frau Dr. Konstantina Storz und Frau Dr. Heike Zabeck.
mehr…

23.09.2022
Anpassung Besucherregelung Neuregelungen für Klinikum Ludwigshafen
Aus dem neuen Infektionsschutzgesetz ergeben sich bundesweit aktualisierte Vorgaben, die unter anderem die Besucherregelungen für Krankenhäuser verschärfen. Am Klinikum Ludwigshafen werden diese Regelungen ab Samstag, 24. September, in Kraft treten. Zutrittsberechtigt sind Begleitpersonen und Besucher mit tagesaktuellem, negativem Testergebnis und einer FFP2 Maske.
mehr…