Herzlich willkommen im Klinikum Ludwigshafen

Coronavirus: Informationen des Klinikums Ludwigshafen

Aktuelles

23.09.2022
Anpassung Besucherregelung Neuregelungen für Klinikum Ludwigshafen
Aus dem neuen Infektionsschutzgesetz ergeben sich bundesweit aktualisierte Vorgaben, die unter anderem die Besucherregelungen für Krankenhäuser verschärfen. Am Klinikum Ludwigshafen werden diese Regelungen ab Samstag, 24. September, in Kraft treten. Zutrittsberechtigt sind Begleitpersonen und Besucher mit tagesaktuellem, negativem Testergebnis und einer FFP2 Maske.
mehr…

19.09.2022
Welttag der Patientensicherheit Welttag der Patientensicherheit
„Hier am Klinikum Ludwigshafen ergreifen wir umfassende Maßnahmen, um Medikationsfehler auszuschließen. Unsere Patienten können sich rundum sicher fühlen.“ Chefapotheker Dr. Norbert Marxer bringt es am Welttag der Patientensicherheit auf den Punkt: Der Erhalt einer Arzneimitteltherapiesicherheit auf hohem Niveau und die stete Weiterentwicklung aller Medikationsprozesse zum Wohl der Patienten gehören zum Selbstverständnis unserer Klinikapotheke.
mehr…

15.09.2022
"Helden in Uniform" Freundschaftstafel erinnert an Bundeswehr-Einsatz während der Pandemie
Eine Freundschaftstafel im Eingangsbereich des Klinikum Ludwigshafen erinnert jetzt an den Einsatz der Bundeswehr während der Corona-Pandemie. Soldat*innen des Sanitätsregiments 2 aus der Alsberg-Kaserne in Rennerod im Westerwald hatten während der Pandemie über mehrere Monate die medizinischen Einsatzkräfte in Ludwigshafen unter anderem in der Infektionsambulanz, als Pflegepersonal auf den Intensivstationen sowie auf der Post-Covid-Geriatrie unterstützt.
mehr…

25.08.2022
Dietmar Hopp Stiftung spendet Tovertafel „Greifbares Glück“ für Geriatrie am KliLu
Die Klinik für Geriatrie am KliLu freut sich über eine Tovertafel – gespendet von der Dietmar Hopp Stiftung. Der Begriff Tovertafel stammt aus dem Niederländischen und bedeutet übersetzt Zaubertisch. Diese innovative Pflegetechnologie verbessert die Lebensqualität von Menschen mit Demenzerkrankung und trainiert ihre noch verbliebenen Fähigkeiten.
mehr…